das optimale Körbchen !?!

Wilmas neue Familie sitzt voller Ungeduld in Cuxhaven und macht sich viele Gedanken um den Einzug

des kleinen Mädchens.

Sie wollen alles perfekt haben und dann kommen

einige Fragen auf, die ich dann versuche, so gut es geht zu beantworten.

Eine Frage drehte sich um das Körbchen. Wie groß soll es sein?

Soll es aus Korb oder aus Stoff sein?

Hier meine Antworten, zu denen ich Wilma zur Unterstützung geholt habe. Sie kann am Besten sagen, was sie in Zukunft

an Annehmlichkeiten im Hause Vieler erwartet.

Also, das ist das „Körbchen “ von Opa Connor in XXl.

Viel zu groß, da verläuft sie sich ja drin. Also:

NEIN

Und dieses süsse kleine Körbchen?

Noch 2 Tage und Wilma sprengt das Ding auseinander.

Viel zu klein!!

Also: NEIN!

Wie sieht es mit Schuhgröße 50 aus?

Schuhe möchte sie am liebsten wegschleppen und nicht darin schlafen.

Diese Siebenmeilenstiefel?

NEIN!!

Oooh, was ist mit dem braunen, kuscheligen, super weichen, zum Träumen schönen Kissen?

Das gehörte einmal Shawn, und nun liegt seine Tante drin. Auch eine blaue Maus, wie er .

Und???????…………………….

Paßt!!

Aber ehrlich, noch findet Wilma alle Kissen, Körbchen oder Decken nicht so toll,

denn am liebsten ist sie bei …………………..

MAMA

C-WurfPermalink

3 Responses to das optimale Körbchen !?!

  1. Anke says:

    Na dann wissen wir ja Bescheid 🙂 Wir nehmen auch das Kissen

  2. Woody, Brownie, Steffi & Carsten ( die aus Hammah ) says:

    die Kissen sind super!!! Bei uns gibt es auch zwei davon….

  3. Suse, KP und Elli says:

    wir haben für Elli solch ein Kissen und es ist mittlerweile immer noch ihr Lieblingsschlafplatz…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.