Essen fassen

Heute hab ich das gemeinsame Dinner nach draußen verlegt, bot sich direkt bei dem schönem Wetter an,

und außerdem sprengt die Menge an Beardies den Platz in meiner Küche.

Und das sind noch nicht mal alle, seht selbst…………………………..

klein Wilma schleicht sich unbemerkt in den „Speisesaal“.

Null Chance, auch Abby teilt nicht gerne, dabei darf die Lütte das Futter der Großen sowieso noch nicht,

verflixt!

Ärgert sie eben Kaylee, die wirklich nicht sehr angetan ist, von den Annäherungsversuchen der Kurzen.

Huuuuch….

Deutlicher kann man es nicht zeigen. Aber sie ist sehr lieb mit ihr, ich meine Wilma!!!

Bei Mama wird dann gespielt, die läuft nicht so schnell weg.

Wilma genießt den „Welpenschutz“ in der Gruppe.

Und Mama zeigt ihr all die wichtigen Dinge, naja, kommt Zeit kommt sie an den Napf.

Und die beiden Schwestern Booh und Abby machen nach dem Frühstück nicht etwa Pause,

die beiden blauen Halbstarken machen ihrem Alter entsprechend weiter……..

weiter machen!!!!

unsere BeardiesPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.