die „Pampersliga“

Endspiel in der Pampersliga

Heute geht es um die Wurst.

Meine Co- Trainerin, Alex, und ich, richten das Finale im Vorgarten des

BC Agathenburg aus. Es wird spannend werden.

Die Welpen sind zu allem bereit:

zum Spielen, Füsse und Stäucher anknabbern und zum

„“Spaßhaben“

Anpfiff!

Die Mannschaften kommen aus den „Kabinen“ und stürmen sofort los……....

Halbherzig nuckelt die Spielerin im gelben Dress auf dem Leder, (kann ich ja nicht sagen),

Stoff 😉

Hermine lauf…………….

Foul!!!

Fürs „Bällebeißen“ geht es auf..

die „Strafbank“. Ja Disney, das macht man eben nicht!

Rasmus nutzt die Chance und greift sich die „Pille“

Er kämpft förmlich um jeden Ball…………..

Und hält ihn lange in den eigenen Reihen 😉

Was für ein Ballgefühl. Mit fliegenden Ohren dribbelt Disney über den Platz.

Da kommt Lou Lou ins Spiel. Sie mußte auf die Ersatzbank, weil sie wegen „niedlichaussehens“

den Schiedsrichter um den Finger gewickelt hat.

Aber nun darf sie wieder mitspielen!

Sie kann auch gleich mit einer geschickten Taktik den Ball zurück erobern.

Das ist ein spannendes Match, liebe Zuschauer.

Mit einer Zweierkette versucht die D- Jugend nun einen Gegenangriff.

Aber Lou Lou mit der Startnummer 5 bleibt am Ball 😉

Was ist denn mit dem Ersatzspieler; Shanti ? Sie hat überhaupt keine Lust auf diese Partie.

Liegt es an dem blauen „Trikot“ das sie trägt?

An ihrer Einstellung muß der neue Verein noch dringend arbeiten.

Da kommt der Spielführer zurück aufs Grün.

Rasmus zeigt der „Damenmannschaft“ das es keine Gnade gibt.

Es kann nur einen Sieger geben!

Das denkst auch nur du. In Disney brodelt es, sie will wieder auf den Platz,

schließlich will auch sie sich für den neuen „Verein“ empfehlen und gut in dem Spiel aussehen 🙂


Ach, da kommt noch jemand so spät aus der Umkleide?!?!

Hermine zeigt wenig Teamgeist. Ist sie gedopt??

Sie zeigt ein sehr unsportliches Verhalten!

Zurecht kommt da die Beschwerde vom Kapiän Rasmus an den Schiri!

Vorsicht, sonst gibt es noch die gelbe Karte fürs Motzen.

<Unfassbar>. Ich hab es noch gesagt. ……………

……………Nun ist er raus!! Rot fürs meckern 🙁

Die Zuschauer auf den Rängen können es kaum glauben;

Gewonnen!!

Alle haben hier und heute gewonnen:

Die Spieler haben ihr Bestes gegeben und die neuen “ Vereine“ können sich auf erstklassige

neue Mitspieler freuen! ♥

Wenn es auch Ausfälle gab..

…. die Sanitäter kümmerten sich rührend um den Spielernachwuchs!

Und am Ende lagen sich dann auch wieder alle in den Pfoten 🙂

Wir haben heute große Talente auf dem Rasen gesehen.

( Wenn sie dann gespielt hätten )

D-WurfPermalink

5 Responses to die „Pampersliga“

  1. zenzi says:

    Supertoll!!! Immer wieder eine grosse Freude das Welpenleben bei euch zu beobachten!

  2. Dörte Steinauer says:

    Nur mit ganz, ganz grosser Liebe für diese himmlischen Wesen kommt man auf eine solch süsse Idee. Ich kann es nicht glauben, dass man eine „Pampers Mannschaft“ erfindet, um die Welpen zu fotografieren. Es ist einfach nur ganz allerliebst, und ich freue mich immer sehr, wenn ich wieder so eine Reportage lesen und anschauen darf.
    Ich habe die Homepage schon vielen weiter vermittelt, weil ich dieses Prachtwerk niemandem, den ich mag, vorenthalten möchte. Danke!

  3. Eva Habermann says:

    Die „D-Jugend“ ist einfach nur Klasse!

  4. Inga says:

    Das ist total klasse und sehr niedlich ! Lustige Idee ,der Beardie Club. 🙂 Wünschen euch ein schönes Wochenende

  5. Maria says:

    Einfach nur herrlich!!! <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.