Und nun das Dessert: Rasmus

Und zum Nachtisch noch was Süsses ♥

Wie wäre es mit einem „Fruchtzwerg“ ?

Obwohl, ein Zwerg ist unser Rasmus nun wirklich nicht 😉

Aber so süüüüüüss, unser Schleckermäulchen 🙂

Und ich weiß ganz sicher, das eine Familie in Jork, ihre Teller besonders gründlich leer essen wird,

um an dieses „Dessert“ zu kommen. 🙂

Teilen braucht der junge Mann nun nicht mehr..

…denn er  ist unsere „letzte“ süsse Versuchung.

Ab morgen wird diese Sahnestück bei Rolf und Elke für Entzückung sorgen,

und seine eigenen Joghurtbecher ausschlecken.

Nun ist er da: Das ist unser letzter Tag mit unserem D- Wurf, mit Rasmus.

Ich hoffe meine kleinen Geschichten und Bilder von den Welpen,

vom Tag ihrer Geburt bis zum Auszug hat allen meinen HP Besuchern gefallen.

Mir hat es sehr viel Spaß gemacht. Und danke an alle, für die lieben Kommentare  und Wünsche .

Ich werde nun „meine Hermine“ verwöhnen und versuchen, aus ihr eine junge Dame mit

Benehmen und auch vielleicht mit einigen Tischmanieren zu machen.

Also dran bleiben 😉

Es geht weiter ♥

D-WurfPermalink

2 Responses to Und nun das Dessert: Rasmus

  1. Inga says:

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen !!!
    DANKE <3

  2. Maria says:

    Liebe Doris,

    Dir und Deiner Familie vielen, vielen lieben Dank für all die schönen Geschichten und Fotos der letzten Wochen. Du hast uns immer bestens informiert, so dass wir stets das Gefühl hatten DABEI sein zu können, bis zum Tag als wir unsere kleine Zaubermaus abholen konnten.

    Für die allmorgendliche Internetrunde mit Käffchen in der Hand, hoffe ich natürlich auf weitere schöne Geschichten über Minchen und den tollen Rest der Truppe…..sonst würde mir wirklich was fehlen!

    Ich ziehe meinen Hut für so viel Leidenschaft und Liebe, die Ihr in diesen Wurf gesteckt habt…..es hat sich gelohnt!

    Dicken Knuddel an alle, von uns allen!

    Heiko, Maria, Harvey & Shanti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.