Dogwalk (Ausstellung in Neumünster)

Was für ein (Hunde)-Wochenende

Am Samstag: Stadttraining mit der ganzen Hundeplatzgesellschaft, anschließend

Welpentraining

und im Anschluß daran… Beardiemädchen aufhübschen.  (Auf gings an die Elbe…)

Und am Sonntag dann die

Ausstellung in Neumünster.

Es war ein rundum schönes und gelungenes Wochenende für Mensch und Beardie,

nur leider gibt es keine Bilder von den aufregenden und erfolgreichen Unternehmungen,

sodaß ich auf die, doch recht aktuellen Bilder, unserer Mäuse zurückgreifen muß 😉

In Neumünster, auf der internationalen Rassehundausstellung haben wir

Gentle Souls Annie-Rose a Dream in Black ( Nana ) in der offenen Klasse gemeldet…

und ein V1 abgestaubt.

Richter war

Herr Tamas Jakkel

Seine kurze und knappe Beurteilung für Nana, die ihre Premiere in der Klasse hatte, lautet:

24 Moante alte Hündin,

femininer Kopf, sehr gute Substanz, gute gewinkelte Vor- und Hinterhand, schönes Haarkleid.

1. Platz

Ich sag ja, kurz und knapp!!!

Gentle Souls Bodyguard I always love you ( Winston)

ist in der Zwischenklasse gestartet und auch für ihn hieß es:

and the Winner is…………………Winston!!

19 Monate alter Rüde,

guter Typ, schöner Kopf, elegante Halspartie, gut prop. substanzvoller Körperbau,

gut gewinkelte Hinterhand, bewegt sich gut.

Auch er bekam das V1.

Und dann kam Booh!

Gentle Souls Blue Beetle Betty Booh

( Harley Booh oder Booh, manchmal auch Habou oder seit kurzem: „Wollschaf“ )

ist in der Zwischenklasse gestartet und hat nun einen Namen mehr ( dazu gleich mehr).

Guter Typ, schöner Kopf und Ausdruck, etwa zu große Ohren 😉 sehr guter Hals und gute Schulter,

harmonischer Körperbau, gut gewinkelte Hinterhand,

etwas wolliges Haarkleid, sehr harmonische Bewegung.


Das langohrige Wollschaf hat ein V3 bekommen 😉

Ich sag ja, ein rundherum gelungenes Wochenende.

Danke an Alex und an Anja für die großartige Unterstützung ♥

AusstellungPermalink

One Response to Dogwalk (Ausstellung in Neumünster)

  1. Alex Heins says:

    Richtig tolles Hundewochenende: Samstag Hundeplatz und am Sonntag mit Nana zum Shoppen los… Und das allerbeste war unser Spontanbesuch bei Nina, Chris, Kayla und ihrem kleinen vierbeinigen Zuwachs. Danke für den schönen Nachmittag bei euch und den herrlichen Spaziergang am Eutiner See. War wie Urlaub!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.