Wo ist Wulsbüttel?

Wulsbüttel liegt zwischen Bremen und Bremerhaven, nun wissen wir es auch. Denn am Wochenende war dort

die 11.Nordseeschau und wir waren dabei!    Mit: Nana

Wir haben sie lange nicht gezeigt, weil ihr “ Fellkleid“ einfach nicht für eine Ausstellung schön genug war.

Nun ist sie zwei jahre alt, sie sieht bildhübsch aus, läuft noch schöner und macht in der offenen Klasse gleich mal eben so

ein V2!

Ich zeig mal warum:

oder darum……

oder deshalb!!!!

Es kann aber auch an diesem Blick gelegen haben.

Sie läuft für und mit ihrer Alex an dieser knallpinkfarbenen Leine, das es mich sehr stolz macht.

Holly und ich haben schon wunderbare Töchter!

Und hier die Bewertung:

Richterin war Frau Martha Kips aus Luxemburg.

2 jährige Hündin rassetypischer Kopf mit intelligentem Ausdruck, sehr gute Hals-und Rückenlinie.

Sehr gute Winkelung der Vorder- und Hinterhand. Genügend Vorbrust und Brusttiefe.

Läuft sehr gut.

Für:

Gentle Souls  Annie Rose a Dream in Black gab es ein

V2

Außerdem ist sie am Ende der Show angekört worden.

Wir haben es nun schwarz auf weiß:

Mit fantastischen Augen und einer A-Hüfte, die keine Wünsche offen läßt,

ist Nana nun zur Zucht empfohlen worden!



Und dann kam Booh!

Meine blau-weiße Harley Booh, mehr weiß als blau, hat ihre Sache auch sehr gut gemacht.

Wir haben zwar nicht gewonnen aber immerhin noch ein V4 herrausgeholt.

Obwohl, wenn ich mir die Maus so betrachte…….sie ist meine Nummer 1 !!

Mehr Bilder gibt es leider nicht, da ich ja nicht selber fotografieren konnte und den Rest der Aufnahmen

zensiert habe 😉

Aber auch ihr Bericht von Frau Kips liest sich sehr schön:

20 Monate alte Hündin, sehr schöner Kopf mit intelligentem Ausdruck. Sehr gute Vorbrust und Brusttiefe.

Sehr gute Winkelungen der Vorder-und Hinterhand. Läuft sehr gut!

V4 für Gentle Souls Blue Beetle Betty Booh

Und auch Booh wurde am Wochenende zur Zucht empfohlen.

Was wir schon ohne Spaltlampe wußten ist:

auch sie hat fehlerfreie und wunderschöne Augen.

Und mit ihrer A- Hüfte kann sie nun ordentlich wackeln und den „Männern“ den Kopf verdrehen 😉


Aaaaaah, da war doch noch was in Wulsbüttel……

…wir hatten auch das Minchen dabei. Sie sollte schon mal die Atmosphäre auf einer Austellung kennenlernen.

Da bot sich direkt ein kleines Ringtraining an 🙂

Rauf und….

runter, in dem schönen „Ring“der ja eigentlich eckig ist, egal.

Schön mit dem Po gewackelt….


und in die Kamera gelächelt.

Hin und her.

Das hat das Baby fein gemacht.

Und nebenbei gaaanz viele neue Freunde gefunden und alte wiedergetroffen 🙂

Das Schönste auf dem tollen und gut organisierten Hundeplatz war aber, das Zusammensein mit Freunden.

Mit den“Barkscales“ und den „Tolkiens“ hatten wir ein reichhaltiges Buffett. Mit Sekt, Erbeeren, Schokokuchen und belegten Brötchen,

haben wir die Ausstellung in vollen Zügen genossen. Ein toller Tag für alle Vier-und Zweibeiner.

Danke auch an Sylvia für deine Hilfe.

AusstellungPermalink

One Response to Wo ist Wulsbüttel?

  1. Super tolle Bilder, ganz viel zum schmunzeln und dat Miinchen mit ihrem Wackelpopo einfach genial.
    Wir wünschen euch weiterhin ganz viel e Erfolge
    Liebe Gruß aus Münster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.