Neues vom „Teddybear(chen)

Was haben wir da nur angerichtet.

Nachdem Holly unseren „Hausteddy“ mit auf unsere Hunderunde genommen hatte,

wollte Teddy partout nicht wieder zurück auf seine Komode im Flur neben dem Schlafzimmer …

Also haben wir, zusammen mit den Beardies und den „noch“ Bewohnern:

Mika und Cuba, einstimmig beschlossen,

das Teddy in unser Gartenhaus ziehen darf.

nur leider traut sich der arme Kerl nicht hinein….:(

Hermine versucht wirklich alles, um ihm zu zeigen, das so ein eigenes Haus, viele Vorteile hat.

Die Kanichen sind ausgezogen und Teddy soll nun in das eingezäunte Grundstück mit

bebautem Einfamilienhaus

umziehen……..wenn er sich denn traut.

Aufeinmal wird er zur Mämme! …   Typisch für einen ehemaligen Flohmarktbewohner.

Sesshaft werden ist nix für ihn.

Schau doch, sie zeigt dir den Eingang. Nun mach…..rein mit dir!

Tschuldigung, warte lieber bis sich der Poppes vom Minchen gedreht hat 😉

Siehste, Platz ist in der kleinsten Hütte :)))

Aber irgendetwas fehlt da noch….mmmh, laß mal sehen……

Ich habs, ein Namensschild an der Haustür, damit der Brieträger auch weiß, das Du da nun wohnst ;

Aber Namensschild????

Armer Teddy, du hast ja noch keinen Namen  :((

Kein Name…………keine Briefe …..

Komm Booh, hol mal den Bären da herunter.

Der Postbote ist schon durch, das wird heute sowieso nix mehr…

Teddy ist etwas stur, oder ist er etwa traurig?

Ich brauche dringend Vorschläge für einen schönen und ausgefallenen „Bear“chennamen,

damit er an seinem Häschen einTürschild anbringenkann

und die Brieftaube nicht vorbeirauscht ;))

Teddys AbenteuerPermalink

4 Responses to Neues vom „Teddybear(chen)

  1. Stefan Heins says:

    Inga,
    finde den Fehler……… 🙂

  2. Inga says:

    Da muss mal n Mann zu dem armen Hartmut und Connor einziehen und deshalb sage ich „Herr Lehmann“oder „Herr Schröder“!

  3. Dörte says:

    Ist „Bear-chen“ denn ein „er“ oder eine „sie“?
    Und was hat er oder sie für einen Wurfbuchstaben ;.))?
    Ich würde sagen Paddy oder Prada ;.-)) …

  4. Alex Heins says:

    Ich bin für Else oder Elfriede.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.