Nana’s Tagebuch 15.9.

Liebes Tagebuch

Ich hab mir meine Ferien bei Muddi auch anders vorgestellt. Nicht nur,

das ich im Garten „zelten“ darf,

ich muß sogar zur Hundeschule!

Eine Unverschämtheit!!

Alex und Stefan gehen in die Tauchschule 🙁

Sollen sie doch mit Teddy den indischen Ozean unsicher machen und

die Fische erschrecken.

Ich hab gedacht, das ich vielleicht ein oder zwei Schulstunden schwänzen kann 😉

Von wegen……Doris hat einen Nachhilfelehrer für mich gefunden 🙁

Aber was sehen meine verwahrlosten Augen?

Es ist ***mein Stefan*** Juhuuuu und………hopp!

Ehrensache das ich mich benehme, den mag ich……sehr!

Eine willkommene Abwechslung in meinem tristen und oeden Alltag…

Ich habe einen neuen Plan:

einschleimen!!

Was möchtest du, das ich mache??

Oh……ja……. gerne lieber Stefan 🙂

Ich kann mich durchaus benehmen, wenn es hilft aus meinem Hinterhofverschlag zu entkommen 😉

Da guckst du Shawn.

Lalalala, ich darf mit Stefan trainieren und du mal nich………

Ey kleiner Neffe, frag mal deine Leute, ob ich nicht ein paar Tage bei euch pennen kann …

Asyl!!!!!????? …………….Biiiitte !!!

Komm schon. Geb dir einen Ruck!

Wir sind doch ein tolles Team 🙂

Schade….

Es hätte ja klappen können ……

Nana's TagebuchPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.