Nana’s Tagebuch 21.9.

Liebes Tagebuch…

Noch dreimal schlafen, dann ist meine Alex ( mein Herz)  und mein Stefan wieder zu Hause ♥

Ich freue mich schon riesig auf die Beiden und deshalb kann nun hier im Hause Ohsi

nicht mehr viel schiefgehen, glaube ich.

Aber was ich ganz bestimmt und mit absoluter Sicherheit weiß …ist;

Ich schlafe keine einzige Nacht mehr draußen. Nein Danke!

Ist schon ein Wunder, das ich keine Liegeschwielen, keine laufende Nase und

auch keine Schlappohrenentzündung habe. Pah…

Ich hab mir heute Nacht was überlegt, das muß hinhauen….

Ich schleiche mich ins Haus, und zwar Inkognito.

Das klappt hundert Pro. Erkenne mich ja kaum selbst wieder :)))

Entweder so, als sportlich Unnahbare?

Oder……..

…….als Intellektuelle..?!

Wenn das in die Hose gehen sollte, dann kommt Plan B

Emma, , hat mich auf diesen Einfall gestubst, oder eher hineingeschubst.

oh Emma … Doris hat die Wäsche dann gleich aufgehängt:(

Was glaubst du, ist passiert???

Das ist guuut!! Das ist sogar sehr gut 🙂

Ha, wenn sie Booh reinrufen, dann ….genau….

Booh, mein Tarnkappenbomber ♥

Ungesehen unter dem Radar ins Haus, perfekt!

Ich Dummi!!! Warum bin ich nicht gleich darauf gekommen.

Das ist es!

Schließlich müssen die Langohren abends wieder ins Warme 🙂

Die haben es gut ..;(

Hermineeeee ….Schau doch mal, da ist was Feines für dich drin.

Wenn die Lütte das schafft, dann schaffe ich das locker 🙂

Juhuuu, was für ein Geistesblitz!

Und?

Siehst du schon was?

Du mußt ganz  weit hinten schauen Hermine …

Nein, nicht du Booh;) Das paßt nicht!

Ich häng fest…. zieht mal jemand…BITTE!!!

Was sehen meine müden Augen da?

Stefans Stiefel in XXL.

Gut wenn jemand mit Schuhgröße 50 durch die Welt latschen muß 🙂

Locker geht das. Das flutscht. Kopf voran und dann………………………

Nein, lieber nicht. Ich bleib  lieber an der frischen Luft 🙁

Meine ganzen Taschenkekse zusammengekramt und……

FLEUROP!!!

Meinste der Gedanke zählt und sie merkt nicht, das die Blumen geklaut sind?

Klingelingeling……..

Jemand da???

Jajajajajajaaaaaaaaaaaa, liebes Tagebuch, ich habe es tatsächlich geschafft!

Ich darf wieder ins taute Heim, ins muschelige Bett,

ich darf wieder mittendrin sein, in meiner Familie 🙂

Versprochen!

Pfote in Hand ♥

Aber leider ist die Hütte zu klein für uns alle 🙁

Tut mir echt leid, Muddie 😉

Und was euch angeht, meine hoppelnden Freunde,

ihr müßt leider auch draußen pennen 🙁

Sie versuchen immer noch, Booh aus der Transportbox zu ziehen :))))))

Nana's TagebuchPermalink

4 Responses to Nana’s Tagebuch 21.9.

  1. Frank Burkhard says:

    …es ist immer wieder sooo schön hier rein zu schauen, zu lesen und diese wunderschönen Fotos zu bestaunen, Hermines Poppo-Bild, köööööstlich!
    Und du liebe Nana du hast ja einen Einfallsreichtum, von dir können die anderen viel lernen 🙂

  2. alex heins says:

    Liebe Nana. Teddy hat nun Badeverbot, er wird einfach nicht mehr trocken. Sonst darf er Montag nicht mit zurück fliegen. Stefan hat heute eine Schildkröte angefasst. Heute war es sehr heiß, und wir haben nun die nötige Hautröte, damit alle glauben wir waren auch wirklich weg. Gibt deiner kleinen Schwester morgen einen dicken Kuss zu ihrem ersten Geburtstag, wenn sie ihre riesen Ente abholt. Wenn Mama die Ente bei uns aus der Stube holt, helf ihr beim tragen, dann bist du wieder zu Hause.noch drei mal ohne deine Alex schlafen. Vermisse dich, kleine Maus. Vielleicht geht Stefan morgen wieder mit dir zum Training. Viele liebe Grüße.

  3. Mareike says:

    hahahhahahahahahahahahahhaaaaaaaa!!!!!!!!!!!!!!
    Supi!!! Ich hoffe, Booh ist inzwischen befreit.. haha! Wirklich sehr schön heute!!!
    Auch sehr schön, wie Nana mit den Blumen vor der Tür sitzt und klingelt! ha!!! 😉 Ach ja, wie schön, daß Alex und Stefan ab morgen wieder da sind! Da wird sich die Nana-Maus ganz besonders freuen!!!
    Vielen Dank für die -wieder- sehr schöne Tagebuch Idee!!! :-*

  4. Claudia Krake says:

    🙂 🙂 🙂 Nana du bist einfach zu göttlich!!!! Ideen hast du….. wenn Lotte weiterhin dein Tagebuch liest, bekommt sie wahrscheinlich auch so viele tolle Ideen in ihr kleines Beardieköpfchen und ich muss noch draussen schlafen!!!!! Aber du hast es bald geschafft!!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.