let it snow..let it snow…let it snow

Statt weiße Weihnachten hatten wir….

Matsch…!

Es tat weder  der Weihnachtstimmung,

noch dem Spiel-und Tobespaß der Beardies keinen Abbruch..

Nun, ich möchte deshalb heute einmal zeigen,

wo die offensichtlichen Nachteile eines Eisbären an grünen, verregneten Weihnachten liegen..

Hier ein Teil meiner Mäuse nach dem morgentlichen Spaziergang und nach dem alltäglichen

Gartenschlauchspritzwasservergnügen….

saubere Füße!

Doch wenn man näher ranzoomt, dann erklärt sich von selbst,

was so ein dunkles Fellkleid für Vorteile hat..

man sieht die hübsche Sprenkelung nicht so deutlich,

so  wie hier bei ……dem Oberschlammspringer 😉

Aber das Wichtigste überhaupt:

es hat ihnen Spaß gemacht!

AllgemeinPermalink

5 Responses to let it snow..let it snow…let it snow

  1. Frank Burkhard says:

    … 🙂

  2. zenzi says:

    Geht noch! Hermine kann das besser!

  3. Sonja says:

    Egal wie Schmutzig die Beardies 
    aus sehn !
    Sie sehn trotz dem zum Knuddeln aus !!

    LG Sonja !

  4. Anke und Wilma says:

    …sollte noch hinten dran

  5. Anke und Wilma says:

    So sehen glückliche Hunde aus, das ist doch die Hauptsache. Immer wieder schön solche Schlammbeardies. Oder möchte sie irgendjemand anders???? Bestimmt nicht, nieeeemaaaaals

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.