Weihnachtspost

Nun ist Weihnachten schon wieder vorbei, schade..

Die Kekse sind aufgegessen,

zuviel Schokolade und andere Köstlichkeiten begleiten uns nun in den nächsten Monaten,

Es waren tolle Geschenke unter  und wundervolle Abende mit der Familie vor dem Baum.

Und soviel Post, herrlich.

Der arme Postbote, man könnte meinen, er wäre der Vertreter vom Weihnachtsmann,

der uns so viele Päckchen, Briefe und Grußkarten gebracht hat.

Aber es kamen auch per Mail viele Grüße und auch Bilder zu uns auf den Bildschirm geflattert.

Eines davon kam von Shawn aus Hamburg.

Schick gemacht…..sodaß ich seine Augen sehen kann. ..und mit bombensicheren Pony 🙂

Und dieses kommt von Finley..

Mein großer kleiner Fini…Wir warten einfach auf den nächsten Windstoß,

denn deine dunklen Augen sind zum schmelzen schön 🙂

Achja, da war ja noch ein Weihnachtsrätsel..

Natürlich gab es etwas zu gewinnen

und bei mir gab es nicht nur für die ersten drei Pläzte schöne Preise,

bei mir gibt es sogar etwas für die, die nicht so schnell waren..den Warmduscherpreis 🙂

Herzlichen Glückwunsch ihr Nordlichter ♥

PostPermalink

One Response to Weihnachtspost

  1. Mona says:

    Und wer hat letzt eigentlich gewonnen? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.