auf frischer Pfote ertappt

Unfaßbar, was sich in Agathenburg zugetragen hat..

Eine Puppenentführung..

Das tierische Verbrechen geschah an einem kalten Vormittag mitten im Februar..

Zeugen gibt es leider keine für diese Freveltat, nur einige Hinweise und Spuren..

Was war passiert?

Die kleine Schlenkerpuppe, noch ganz und heile…lag einfach so im Garten,

wo sie Holly kurz vorher liegen ließ…Hätte sie geahnt was passieren wird,

dann hätte die Puppenmutter sicherlich besser aufgepaßt..

Doch nun…….Gepupptnäppt

Auf der Überwachungskamera ist ein weißer Blitz zu sehen..

Was es nun genau war,

ob dieses weiße Etwas mit der tragischen Geschichte des Püppchens zu tun hat,

muß jetzt geklärt werden..

Die Bilder sind ausgewertet, und wir können nun genau den Tathergang verfolgen..

Nur erkennen kann man „es“ immer noch nicht..

Der  oder die Puppnäpper war so schlau, die Augen hinter einer Fellmaske zu verbergen.

Und während wir sehen können,

wie dieses kleine unschuldige Ding große Angst um ihre Mütze hat,

macht der Täter einen Fehler, er zeigt seine wahres Gesicht..

Es ist….oh nein, es ist Hermine….Die Beweise sind erdrückend..

Die Haarspange, die Assipalme, die Knubbelnase, das blasse Fell..

eindeutig!

Sie ist überführt.

Der kleine Bandit versucht zu flüchten….

Haltet sie auf…

diese Strolchin wird ihrer gerechten Strafe nicht entgehen 🙂

Stehenbleiben!

Püppchen fallenlassen!

Und ab ins Haus…du kleine weiße Halunkin 😉


Was du mit der süssen Puppe gemacht hat, war verwerflich, gemein und …….witzig 🙂

Zur Strafe wirst du nun ………..abgeknutscht………

Kuschelalarm…♥

Auge um Auge – Knutscher um Knutscher

AllgemeinPermalink

8 Responses to auf frischer Pfote ertappt

  1. zenzi says:

    Also meine obertherapeutische Diagnose: Ganz leichter Anfall von Vernachlässigung, weil da Babys kommen.
    Alles gut Hermine. dich vergisst schon keiner! N i e m a l s!

  2. Ela says:

    gab es ein Lösegeld? Gepuppnäppt…jaaaaa das ist köstlich <3

  3. Sonja says:

    Echt Toll Hermine die Spezialbestrafung,
    haste dir auch verdient mit Knuddeln und Kuscheln u.s.w! Bei dem Zuckersüsssssen Beardie Blick kann mann nur sagen ….Love ist 
    Doris weiss genau wie man Beardies bestraft!
    Super !
    LG Sonja und Merlin!

  4. Claudia Krake says:

    Unfassbare Neuigkeiten muss ich hier lesen…..

    Wir sind alle zutiefst geschockt..nein noch mehr, wir sind entsetzt……

    Hermine, dieses weisse ,zarte Wesen ist zu so einer abscheulichen Tat fähig…..

    Aber, eins ist sicher ….sie hat ihre gerechte Strafe erhalten und hier in Meckenheim sind wir uns alle einig!

    Die Strafe war mehr als gerecht 🙂

  5. Gutberger, Sabine says:

    Witzig. Ich lese Deine Geschichten auch immer zu gerne. Einfach nur schön. Vielen lieben Dank.

  6. Antje Häge says:

    Ich bin schockiert!
    Da dachte ich doch immer, in Agathenburg sei die Welt noch in Ordnung!
    Und das!!!
    Puppnapping!
    Eins der miesesten, fiesesten und gemeinsten Verbrechen überhaupt!
    Und die Täterin das Minimi, gekleidet in zaubärhaft unschuldigen weißen Edelpelz.
    Mir fehlen die Worte!!!
    Das Minimi verdient definitiv die Höchststrafe: Knuddeln und Knutschen bis der Arzt kommt!!!!

    ….ach Doris, ick könnt‘ Dir knutschen für all diese wunderschönen Geschichten!!! <3

  7. Frank Burkhard says:

    …einfach immer wieder schön zu lesen und natürlich anzuschauen, lieben Dank Doris 🙂
    Hermine, du bist sooooo süß, so süß wie Marmelade

  8. Inga says:

    Gepuppnäppt,das Wort 2013 ❤
    Herrlich ,köstlich ,einfach Zuckersüß !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.