einer nach dem anderen

Die erste Nacht ist geschafft und Mama Nana und ihrem „six Pac“

geht es sehr gut….

Sie schlafen, trinken, pupsen….tja Jungs eben 😉

Wir sind mächtig stolz auf unsere kleinen Beardiebärchen…

Was die alles können,…. wenn sie mal groß sind…

sie können dann „Ich hab dich lieb Mama „in den Schnee pieseln..

und das auf drei Beinen..

Sie können sich noch größer und noch schöner machen, wenn sie hübsche Mädchen sehen..

und sie können sich gaaaaanz klein machen, wenn diese dann ihre älteren Brüder dabei haben..

Und aus den kleinen Bärchen werden riesengroße Kuschelbären ..

die vielleicht, wie unser Connor, gerne in der Badewanne schlafen oder

die einen mit ihrer großen Knuddelnase anstupsen und uns dann, ohne zu fragen einfach

übers Gesicht schlecken ..

Das alles wird aus unserem bunten „Six Pac“ wenn sie stattliche Burschen geworden sind..

Aber erst einmal fangen sie gaaanz klein an,

wie dieser junge Mann hier:

Er ist unsere Nummer eins…

obwohl seine Lieblingszahl wird wahrscheinlich  immer die Nummer drei sein…

Am 13.3.13 um 3 Uhr 23 mit einem Gewicht von 313 Gramm

ist er als Erster in die Wurfkiste geplumpst..

Mit schwarzen Fell und schwarzer Nase hat er sie schon……….

unsere Herzen ♥

Herzlich Willkommen und viel Spass bei uns in Agathenburg 🙂

E-WurfPermalink

7 Responses to einer nach dem anderen

  1. Sonja says:

    Du bist allso der erst Geborene Prinz !
    Du wirst was ganz besonderes sein !
    Und soo Knuffig Knuddelig kann nur nummer One
    ausehn !
    Da wird mir ganz warm ums Herz !
    Knuddle dich !

  2. Svenja says:

    Was für hübsche Jungs du hast, liebe Nana.
    Wir freuen uns ja sooo.

  3. Monty & Bayou says:

    Hej Nana, ist ja supertoll was Du da gemacht hast in sooo kurzer Zeit. Wir sind mächtig stolz auf Dich. Du hast Glück, daß Du soetwas selbst machen kannst. Wir rammeln wie blöd an Felis Beinen, aber da kommt nichts noch immer nicht und überall ringsherum duftet es so irre verführerisch. Aber weißt Du, lieber sind uns die Kerlchen wenn sie groß sind und wir dann mit ihnen am Stock ziehen können und so. Lass sie nicht zu weit weg. Kommt nicht ein Bübchen in unsere Nähe nach Nürnberg? Den könnten wir uns doch dann mal vorknüpfen, das wäre ein Spaß. Wir würden Dir dann von unserem Neffen berichten, dann kannst Du auch lachen.
    Jetzt laß Dich erst mal feiern und Glückwunsch Schwesterchen, natürlich von Norbi und Feli auch, gaanz klar ! Tschühüsss Du Süße, deine Brüder

  4. Frank Burkhard says:

    …willkommen du kleiner süßer…………ja wie soll ich sagen, du hast ja noch keinen Namen, ich habe überlegt, überlegt und überlegt, dann hatte ich eine Idee, wir haben griechische Freunde und da ist mir eingefallen das Eins auf Griechisch Ena heißt und dann war er da, mein Name für dich……“Enas“ 🙂

  5. Eva says:

    Erst einen Tag alt und schon eine coole Socke 🙂

  6. Grit says:

    Ach Doris, schöner hätte man es nicht beschreiben können. Wir freuen uns mit. Lene schmollt bestimmt mit mir, weiß diesmal immer noch keinen EIGENEN gibt

  7. Claudia Krake says:

    Herzlich Willkommen Nummer 1 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.