Abschiedsschmerz

Heute hat sich Lilli von ihrem Liebling Joshua verabschiedet…

Zwar bleibt der kleine Kerl noch ein paar Tage,

aber sie wird ihn hier bei uns nicht mehr treffen und bespielen können..

Da können schon mal die Tränchen hinunter kullern…

Ganz andere Tränen, waren noch nicht mal ganz getrocknet..

einer unserer kleinen Scharfzähne hatte ihren Finger

gaaaanz zufällig in seinem Schnäuzchen….aua 🙁

arme Lilli ♥

E-WurfPermalink

4 Responses to Abschiedsschmerz

  1. Claudia Krake says:

    Lilly… du hast deine Sache ganz wunderbar gemacht 🙂

  2. Anke und Wilma says:

    Das müssen aber ne Menge Tränen gewesen sein, arme Lilli.❤❤❤

  3. Susanne & KP & Elli says:

    Ohweeeh, ja das tut doll weh. Und irgendwie ist es ja auch ein bisschen traurig, wenn die Jungs jetzt ausziehen. Schnief.

    Und die neuen Familien freuen sich schon so doll, alle werden es ganz großartig haben, davon bin ich überzeugt. Und Tante Elli freut sich schon besonders auf ihren Neffen Churchill :-). Sie wird gut auf ihn aufpassen – versprochen.

  4. Frank Burkhard says:

    …das tut weh 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.