Original und Fälschung

Unsere Jungs haben das gewisse Etwas:

sie sind auffällig niedlich ..

sie haben süsse Schlappohren…

die Jungs haben eine wunderschöne blaugraue Fellfarbe..

und..

man möchte sie den ganzen Tag knuddeln…

nein, ich meine nicht den kleinen Esel 😉

( ok…Beardies können manchmal stur sein 😉  )

sondern unsere Beardiejungs….

es besteht also große Verwechelungsgefahr!

Die schwarze Knopfnase..

und der lange Schwanz…

kaum auseinanderzuhalten..

man bemerkt sofort den Unterschied, wenn er ganz sanft bekuschelt wird…..

das ist unser Mäuschen…

die kleinen Prinzen duften sooooooooo gut 🙂

die schöne weiße und breite Bläße auf der Stirn..

Nase, Ohren und Farbe…alles gleich…..

nur das Schnäuzchen ist viel putziger…

den Unterschied erkenne ich auch mit geschlossen Augen…

die kleine Zunge schleckt und schmatz viel lauter ….

ein „Vierpfötler“ 🙂

Unser kleiner Schmusebär ist mit nichts zu vergleichen..

Wenn er mal groß ist, wird er sicherlich brummen wie ein Honigbär…

……..und seine Familie vor bösen Drachen beschützen…

F-WurfPermalink

8 Responses to Original und Fälschung

  1. Sonja says:

    Ohh wenn ich dass sehe dieses kleine Wunder !!♥
    Dann wird mir ganz Warm ums Herz !
    …..♥….♥…..♥…..♥…..♥….♥…..♥

  2. Amelie says:

    Ich liebe euren kleinen braunen Schmusebär!
    <3<3

  3. Svenja says:

    Ich kann mich gar nicht satt sehen,
    so schön sind die Bilder, die Welpen, die Geschichten,..
    <3

  4. Frank Burkhard says:

    …Herzallerliebst!
    Jaaa, dass Bild von dem Vierpfötler ist super Süß 🙂

  5. Inga & Dissy says:

    Ein großes Lob an die Zweibeiner,die in der gesamten Schwangerschaft alles überwachen,begutachten und kommentieren. Wenn der Tag X dann da ist wird es mucksmäuschenstill im Hause O.u.H. dann hört man die Nichtvorhandenen Flöhe Husten und freut sich still dabei sein zu dürfen.
    Mit dem ersten „Wuff“ welcher sich eher nach „mau“ anhört beginnt dann eine wunderschöne aber auch anstrengende Zeit,die aber täglich belohnt wird und das mehrfach.Viele „ah’s“ aber auch „oh’s“ und „hihi’s“ sind an der Tagesordnung beim „betrachten“ der niedlichen Bärchen!
    Doris hat neben viel Wäsche und den nicht endenden Telefonaten,der Interessenten und feststehenden Beardieeltern auch immer noch ihre Kamera fest im Griff und Alex Handgriffe sitzen perfekt für jedes Welpenshooting.
    Das soll erst mal jemand nachmachen 🙂 Am besten gar nicht erst versuchen

  6. zenzi says:

    Schmelz dahin Doris!

  7. Claudia Krake says:

    Sind das wieder wunderschöne Fotos !!!!

    Besonders das kleine Pfötchenfoto!!!!! Ich liebe es 🙂

  8. Elke, Elmo und D'alex says:

    <3 <3 <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.