niedlich, nä!!! ?

Es ist Freitagmorgen, 8 Uhr ….

Es hat geregnet..

Es ist naß…

Na und?

Ist Destinée nicht niedlich !?

Die Süssen lieben es im Garten zu spielen…

Es könnte so schön für alle sein, wenn sie denn da spielen würden,

wo  es nicht ganz soooo dreckig ist..

Aber das würde ja eben keinen Spaß machen..

Nun denn..

Für das richtige Vergnügen braucht es nur…

einen matschigen Tunnel….

Geschwister, die genauso gerne eine Schlammpaty veranstalten und..

einen schmuddeligen lecker schmeckenden Kaustreifen..

Fertig ist das morgentliche Spaßprogramm..

Schmuddelkinder 😉

Nein, ich nehme ihn dir bestimmt nicht weg…

Den kannst du gerne behalten..

Was sagen die anderen dazu?

Nur eine Mutter kann sowas lieben 😉 Wenn das Emma sieht…

Ich würde mich in Sicherheit bringen, Herr Fliederbär..

und spuck das Gras wieder aus!

Ist das besser?

Ääääh, viel besser Ferdinand 😉

Sauber!!!

Ole, du wirst heute doch noch abgohlt 🙁

ob ich dich vorher noch baden sollte?

Nö!

Denn der kleine Mann hat sein Alltagsdress an…

Viel Spaß im Rosengarten…Gartenarbeit ist ja für dich kein Fremdwort mehr 😉

Und wenn jemand sich fragt, wo denn Feebee die ganze Zeit gesteckt hat??

„Sowas“ kann ich nicht fotografieren 😉

Scherz!!

Sie lag die ganze Zeit drinnen im warmen und trockenen Körbchen..

unser „Zuckerpüppchen“ ♥

F-WurfPermalink

2 Responses to niedlich, nä!!! ?

  1. Frank Burkhard says:

    …ja-ja, dass liebe Wetter!
    Man kann es sich nicht aussuchen wie es wird (zum Glück)
    und deshalb ist es auch nicht so verkehrt die Süßen mal so zu zeigen wie sie des öfteren aussehen, wie du es so schön geschrieben hast Doris
    „in ihrem Alltagsdress“ 🙂
    Und du liebe Doris hast dir hoffentlich einen Friesennerz übergezogen, näää!

  2. Svenja says:

    So’ne süßen Dreckspätze und selbst bei so einem
    Mistwetter macht Doris noch ne tolle Geschichte draus.
    Daumen hoch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.