Welpenspiele

Sonntagmorgen 6 Uhr 30:

der Spaß kann beginnen..

Tür weit auf und mit Volldampf in den Garten..

Hmmmm, was kann man denn so alles am frühen Morgen anstellen..

Bevor die kleine Destinée abreisen durfte, sollte sie sich noch ordentlich auspowern..

Und da ich immer gute Ideen habe, hab ich ihnen vorgeschlagen..

das Bällebad auseinander zunehmen..

Was für eine Gaudi..

Die kleinen “ Zerstörer“ haben meinenVorschlag liebend gerne angenommen…

Sie haben sich draufgeschmissen..

sie haben hineingebissen…

und sie haben ihn ausgeräumt..

5 min Beschäftigung…ein demoliertes Bällebad und ..

zufriedene Welpen..

und nun?

Wir können wir den Tag weiter sinnvoll gestalten?

Irgeneine Idee?

Auja…was haltet ihr davon, die Gartenstühle genauer zu untersuchen?

Da gibt es bestimmt etwas Witziges zum abknabbern 😉

Und?

Schon müde?

Alles umgegraben, ausgebuddelt, abgeknabbert und weggeschleppt?

Fein 🙂

Meine Mäuse hatten einen schönen Sonntag..

Ganz im Gegensatz zu den neuen Familien,

die ungeduldig zu Hause oder in einem Hotelzimmer sitzen

und versuchen, den freien Tag irgendwie sinnvoll, denn ohne Beardiekind, herumzukriegen..

Wie wärs mit Fotos schauen?

Bitteschön..

An dieser Stelle liebe Grüße nach, irgendwo an die Küste ..

und nach Bremerhaven..

F-WurfPermalink

One Response to Welpenspiele

  1. Monika Brunken-Hennecke says:

    Vielen Dank für die lieben Grüße und die wunderschönen Bilder. Wir freuen uns sehr auf Donnerstag, Feebee-Tag!!! Torte ist in Arbeit!!
    Liebe Grüße , Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.