auf Wiedersehen kleine Maus

Abschiedstränen und Freudentränen..

es wurde heute Nachmittag sehr feucht in Agathenburg,

und das, obwohl pünktlich die Sonne herauskam

und alle dunklen Wolken verschwunden waren..

dennFeebee ist ausgezogen,

…..um eine Familie sehr glücklich zumachen..

Sie wird die Deiche rauf und runter rasen,

sie darf im Wasser plantschen,

sie wird eine große Freundin, die Ronja, bekommen..

kurz…

auf die kleine Maus wartet ein wundervolles  Beardieleben in Bremerhaven.

Aber bevor sie gestartet ist,

„mußte“ sie noch einmal ausgiebig mit ihrer Schwester raufen…

Gut das sie heute „gerettet „wurde..

Uns wird dieser unwidersteliche Blick fehlen…

mit diesem einzigartigen Augenaufschlag

wirst du auch in Zukunft alle um deine Pfote wickeln,

süsse Feebee Federstrumpf.

Ich werde mir wohl oder übel nun eine neue Deko organiesieren müssen….

Und nachdem wir Tonis Geburtstagstorte aufgemümmelt hatten,

wurde der Traum für Monika und Toni wahr…

sie durften ihre Feebee in die große Tasche packen und mitnehmen..

Habt viel Freude mit dem kleinen Sonnenschein

F-WurfPermalink

3 Responses to auf Wiedersehen kleine Maus

  1. Claudia Krake says:

    Alles,alles Gute für dich du kleine Maus

  2. Monika Brunken-Hennecke says:

    Ihr Lieben, da fließen gleich wieder die Tränen, wenn ich diese bezaubernden Abschiedsbilder sehe.
    Danke für Feebee!
    Liebe Grüße,
    Monika

  3. Frank Burkhard says:

    …machs gut süße Feebee Lederstrumpf, äh ne, Federstrumpf,
    da komm ich doch ganz durcheinander, weil dich deine neuen Leute gleich in die Ledertasche gesteckt haben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.