die Neuen….

Was meinst du, wann sie kommen, Winston?

Wer?

Na, die Neuen..

Und wer soll das sein, Disney???

Äh, ich glaube, die Funny kommt und der, na wie heißt er noch gleich…….

der Neue???

Ach ja!

Churchill, ja der kommt auch…

Und Rasmus und Hermine und Nana und Emma und Booh und…

Los Disney, sie sind alle da..

Cooool, unsere Mama und der Neue, wie heißt der noch gleich?

Churchill, du Schlaumeier und nimm deinen Pinsel aus meinen Gesicht!

Tach..ich bin Churchill…

kannst du mal rüber kommen…. ich häng hier noch fest 🙁

Hallo, ich bin Funny

ne du..geht nicht..

Wollen wir später mal zusammen ne Runde spielen?

Unsere Mamas sind auch hier, hab ich schon gesehen..

Huhuuuu Maaaaamaaaaa….

Guck mal, dein kleines Mädchen ist da..

Ey, wir kennen uns noch nicht..ich bin Rasmus.

Wartet nachher auf mich…

ich kenn mich hier gut aus und weiß, wie der Hase läuft 🙂

meinst du, sie lassen uns irgenwann auch mal von der Leine los?

Hihi, ich zieh so dolle, das sie mich zu zweit kaum halten können..

Vielleicht geht es dann schneller und wir können uns dahinten treffen..

Ringtraining hab ich mir aber auch anders vorgestellt..

Schau mal, die Anderen dürfen schon flitzen…..

Wo???????????

Endlich,

hallo Rasmus

… ich mag dich….ich nerv dich auch nicht, nur ein bißchen, vielleicht…

….ich lauf dir erstmal immer hinterher…

darf ich..?  darf ich…?? Bitteeeeeeeee

Waaaaarte………………

Kommt alle her, ich hab was zum Spielen gefunden….

ein Hundeplatz voll mit Gentle Beardies…herrlich

HundeplatzPermalink

7 Responses to die Neuen….

  1. Ulla Geers says:

    einfach super schön geschrieben. Ich bin total begeistert von der HP.
    Viele liebe Grüsse
    Ulla Geers

  2. Martina Wagner says:

    Liebe Doris, da hat unsere Jule ja ein Grinsen von einem Ohr zum anderen gehabt vor Stolz, als sie sich mit ihrem Funny-Hundemädchen auf den Fotos sah. Dankeschön für diese schönen Fotos.
    Ach ja, diesen Samstag sind wir leider nicht da, wir besuchen die Bootsmesse, aber am nächsten Samstag geht es wieder los, mit „Fuß“, „Komm“ und „Feeeeiiiiin gemacht!!!!“
    Liebe Grüsse senden Horst und Martina

  3. Dörte says:

    Ach, Doris, ist das mal wieder eine goldige Geschichte vom Hundeplatz. Du legst den „Fellmonstern“ Worte in die Mäulchen, einfach allerliebst, und die Fotos…. Danke.

  4. zenzi says:

    Superklasse! und der Schluss was soll ich sagen! Der Burner!!!!

  5. Frank Burkhard says:

    …die jungen Wilden,
    wehe sie werden los gelassen!
    Eine schöne Bildergeschichte 🙂

  6. Köstlich, die Geschichte!!!
    Ich habe so herzlich gelacht 🙂

  7. Elke Konz says:

    Sehr schön ❤️❤️❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.