blaue Briefe

Abgesprochen?

Diese drei blauen Mäuse haben fast gleichzeitg Fotos von sich geschickt..

Natürlich mit ganz tollen Erzählungen aus ihrem Leben.

Wie spannend und klasse es in der Hundeschule ist..

Sie schreiben mir, das sie viel Lob hören,

weil sie natürlich die weltallerliebsten Welpen sind…

pardon…Junghunde sind..

Die drei berichten mir, das sie nichts verlernt haben..

zum Beispiel:

ganz brav und still auf einem Baumstumpf sitzen zu bleiben..

Suuuuuper Herr Fliederbär..:)

Sie berichten, wie groß sie geworden sind ..

und schon 18 Wochen alt sind….ja das sind wir…

wir sind schon soooooooo groß, das haben alle drei in ihren Briefen geschrieben.

Und wie die kleine Französin den ersten Schnee unter ihren Pfoten gespürt hat..

es muß aufregend für die kleine Maus gewesen sein…

Und Destinée hat mir auch noch geschrieben,

das sie nun viel schneller ist als das Flöckchen..und viel größer 😉

Sie muß nur aufpassen, das sie ihre kleine, große „Schwester“ im Schnee wiederfindet 😉

In einem Brief stand, das der blaue Schatz Diamond eine 1 mit Sternchen bekommen hat,

weil er so fleißig gelernt hat..

Nun leuchtet er noch mehr als sonst..

Die drei Blauen schreiben auch,

das sie immer ganz lieb sind und niiiiiiiiiiie Unsinn machen..

das sie ihren Familien große Freude bereiten..

Sie schicken liebe Grüße in :

blau, blue und in bleu..

Herr Fliederbär, Destinée und Diamond

P.S. :

ein Frauchen hat noch etwas drunter geschrieben:

Glück ist, wenn man weiß was einen glücklich macht und es gefunden hat ♥

PostPermalink

3 Responses to blaue Briefe

  1. Sonja says:

    Ein echter Rohdiamand !

  2. Tanja says:

    Hallo meine lieben Geschwister !!!
    Ihr seht toll aus. Lasst euch FERNKNUDDELN !!!
    Euer Herr Fliederbär

  3. Claudia Krake says:

    Das Glück hat 4 Pfoten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.