Update von Loulou

Ich als Züchterin..

besser gesagt als „Mama“..

freue mich immer riesig, wenn ich in meinem Postfach emails von unseren Welpen

bzw deren Familien finde..

Entschuldigung, mittlerweile erwachsen Beardiedamen finde..

Besser so Loulou??

Die Geschichten erheitern uns und zaubern uns ein Lächeln ins Gesicht..

und die Bilder rühren unser Herz.

So schön..

Und weil ich diesen Brief nicht vorenthalten möchte,

darf ich ihn hier veröffentlichen..

Danke Eva.

Übrigens..zur Nachahmung empfohlen…

Hallo liebe Doris,

bald wird der D-Wurf schon 2 Jahre.
Zeit für ein kleines Update von Loulou!
Tja, von welcher Loulou?
Von Loulou dem Kängeruh, die den Garten mit 4 Riesensprüngen durchquert?
Oder von Loulou der Zirkusprinzessin,
die im Wald ganz von alleine auf den gefällten Bäumen balanciert
(übrigens als einzige von der ganzen Hundetruppe)?
Oder von der Loulou, die schussfester ist als mancher Jagdhund?

Sie hat ja mit Schüssen, Silvester und Gewitter keine Probleme, worüber wir sehr glücklich sind.
Aber manchmal erstaunt sie uns doch noch!
Loulou ist derzeit läufig und so schlagen wir uns etwas abseits durchs Feld.
Vor einigen Tagen waren wir schon losgelaufen, als ich bemerkte,
dass eine Gruppe Soldaten ein Lager am Waldrand aufgeschlagen hatte.
Sie standen aber noch untätig herum.
Da ich wg. der Läufigkeit im Moment nicht so flexibel bin, wo ich gehen kann,
habe ich die Soldaten gefragt, ob ich noch gehen kann oder verschwinden soll.
Wir durften noch gehen, sollten aber Abstand vom Wald halten.
Während wir also auf der Wiese weitergingen, in deren Mitte das Wäldchen liegt,
fingen die Soldaten mit der Übung an.
Unter lautem Beschuss und Knallen haben wir dann auf  der Wiese gespielt.
Madame völlig unbeeindruckt!

Noch ein Beispiel gefällig?

Neulich standen wir abends im Garten,
als auf einmal ein Feuerwerk auf dem unterhalb gelegenen Segelflughafen losging
(eine sehr feierfreudige Truppe).
So laut, dass ich mich auch erst mal erschrocken habe.
Was macht die kleine Maus?
Sprintet ans untere Ende vom Grundstück,
wo keine Hecke ist und sie einen Ausguck hat, um zu schauen, was da los ist.
Liest sich das, als ob ich megastolz bin auf unsere Süße?
Genauso ist es!
Und du als Züchterin kannst es erst recht sein!!!

Ansonsten wird sie immer schöner, hat viel „will to please“ und bemüht sich immer,
alles richtig zu machen, ist sehr verspielt, verträglich und freundlich mit Allem und Jedem
und manchmal auch ein wilder Feger.

Kurzum: sie macht uns ganz viel Freude!

Sonnige Grüße an alle Zwei- und Vierbeiner in Agathenburg

senden Uwe, Eva und Loulou

PostPermalink

One Response to Update von Loulou

  1. Eva Habermann says:

    Der Riesensprung in den Tag heute morgen: 1,40 m weit und ca. 40 cm hoch quer über das Rosenbeet 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.