der erste Ausflug

Was für eine Hitze…

der Sommer hat uns auch hier im Norden fest im Griff.

Und weil gestern die Temperaturen draußen höher als im Haus waren,

haben wir unsere Achtlinge kurzerhand zu einem Ausflug in den Garten eingeladen.

Da gab es große Augen

und die ersten zaghaften Erkundungen auf Bennets Krabbeldecke..

Ungläubiges schauen..

keine Wurfkistewand, die den Blick in die Ferne stört..

Alleine dieser Moment ist schon sehr anstrengend für die Kurzen..

Soviel Welt für kleine Hundekinder..

Da bleiben wir doch ersteinmal lieber ein süsser „Hundehaufen“

IMG_6266

Doch dann traut sich der Erste..

Unser Icecream riskiert ein Näschen..

IMG_6274

Stop!

Nicht von der Decke krabbeln!

Meine Helferlein passen gut auf..

IMG_6285 (2)

Ich sehe….

Mamaaaaaa

IMG_6279

Natürlich geht es nicht ohne die Mama

Ein Schlückchen Milch auf den Weg schadet nicht..

IMG_6273

Und wenns zu unheimlich wird, schnell bei ihr verstecken..

IMG_6269 (2)

Müde?

Dann schnell zurück ins Körbchen..

IMG_6291

Sind alle an Bord?

Die Mädchen, die Jungs, der Daumen?

IMG_6300

 

Jeder Tag ein kleiner Schritt mehr für die i-Tüpelchen

In ein paar Tagen gibt es die erste Breimahlzeit und dann

steht auch der erste große Umzug in den Welpenauslauf an..

Große Veränderungen für uns alle

So langsam werden aus den „Schlafmützen“ aufgeweckte und neugierige Beardiekinder..

Das Abenteuer kann beginnen.

Ich freu mich drauf!

Ich wünsche euch aufregende Träume.

Mal schauen,

was der neue Tag für euch bereit hält

 

 

 

IMG_6241

I-WurfPermalink

One Response to der erste Ausflug

  1. Frank Burkhard says:

    …nicht nur die Tüpfelchen werden aufregende Träume haben,
    nein, nein, auch ich werde Träumen,
    von den süßen Kleinen und ihren Abenteuern die noch folgen werden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.