Ja, sie will ….wir hoffen auf Boohbies

 

Wir sind überglücklich

und dürfen auf Welpen hoffen.

 Unser J- Wurf = junges Gemüse

wird sehnsüchtig pünktlich zum Frühlingsbeginn erwartet..

Unsere Booh hat es sehr spannend gemacht..

Nicht wie beim erstenmal am 13. Tag sondern erst an Tag 17

gab sie uns zu verstehen,

das es nun an der Zeit für eine klitzekleine Autotour gen Bräutigam wäre.

Wir waren natürlich vorbereitet:

Urlaub genommen, Taschen gepackt und Auto voll getankt..

Nur das Wetter war, wie Booh, nicht so berechenbar..

Nur der Welpenbeauftragter Bennet durfte diesesmal nicht mit,

er hatte andere Verpflichtungen

Nun denn..

voller Vorfreude und Lampenfieber, ob es denn auch wirklich klappt,

setzten wir uns ins Auto in Richtung…..

nein, nicht in Richtung Schweden..

in Richtung Köln, wo unser schwedischer junger Mann der Begierde,

auf uns wartete..

Carlson!!

Er erfüllt das, was ich mir für meine Zucht vorstelle..

Einen kräftigen Kopf und wunderschöne Augen..

Einen traumhaften Körper und ein Gangwerk..mmmmh..

Von seinem Wesen ganz zu schweigen…

Perfekt! für meine / unsere Booh

Blau und Braun…

Wir lassen uns überraschen,

ob dieser Wurf so bunt, wie der Frühling wird.

Die Zwei fanden sich jedenfalls auf Anhieb seeehr symphatisch.

Also, nach der überraus stürmischen Autofahrt und der liebevollen,

aber dennoch stürmischen Hochzeit erwarten wir Ende März

 Boohbies..

Danke an Familie Ufer und danke an dich Carlson ♥

Wer mehr über Farmarens True Temptation “ Carlson „ wissen möchte:

hier ist der Link zu seiner Seite

CarlsonBooh1

dies und dasPermalink

3 Responses to Ja, sie will ….wir hoffen auf Boohbies

  1. Eva says:

    So ein schönes Paar! Vorfreude-Modus gestartet!

  2. Frank Burkhard says:

    …der werdenden Mamabooh und euch eine schöne Zeit,
    ich freu mich mit euch auf das junge Gemüse und auf die tollen Bilder und Geschichten von dir liebe Doris 🙂

  3. Diana Falkenroth says:

    Wie schön, das ist ja spannend! Mein Leergutgeld reicht leider noch nicht für einen zweiten Beardie! Aber ich werde deiner Berichterstattung aufmerksam folgen!!! Ich wünsche euch und der werdenden Mutter alles Gute!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.