Outdoor

Aufsteeeehen

die Sonne scheint und ihr seit soweit

Heute geht es raus an die frische Luft

outdoor

Bist du wach, Jazzman?

Na komm…mach mal beide Augen auf und schau,

was heute für ein schöner Morgen ist

outdoor 1

aaah da bist du ja….

Guten Morgen mein Schatz..

Bereit für ein neues Abenteuer?

outdoor 2

Da schaust du kleiner Cuba

Soooo groß ist es hier draußen….

so und nun schau dich um, kleiner 

„Hansguckindieluft“

outdoor 3

aber gaaaaanz vorsichtig

outdoor 16

Ein wenig Frühsport und die Terrasse kann erkundet werden..

Was meinst du Diko, gefällt es dir hier?

outdoor 4

Klasse Jo Jo ..hast deinen Ball gefunden ..

Böser Ball…ganz böööser Ball 🙂

outdoor5

Doofe Zähne..

Aber wart es nur ab Jäbbe..

Wenn die spitzen fiesen Dinger erst einmal da sind,

macht das knabbern noch mehr Spaß 

outdoor 6

ach nööö

und dann auch noch ein doofes Schaukelbrett..

Wenn du ein bißchen übst, dann rutscht du nicht mehr runter..

outdoor 7

Siehste…klappt doch..

und, macht Spaß näh?

outdoor 8

Huhuuu,,,

magst du noch weiterspielen?

oder möchtest du wieder rein ins Warme?

Outdoor7

was man so alles finden kann?

und, schmeckt’s ?

outdoor 8 (2)

ich seh dich noch….

outdoor 9

Puh ..ist das hoch..

Gut das wir eine clevere Rasselbande sind 🙂

outdoor10

und wer alleine rauf kommt…

die kommt auch alleine wieder runter…

Schlaues Mädchen

outdoor 16 (2)

Und wenn es zuviel wird…

kurze Pause..

denn …

outdoor 11

Möglichkeiten einmal 5 Minuten alleine zu sein, 

gibt es genug..

es sei denn...

outdoor 12

Matilda kommt vorbei und schaut nach dem Rechten..

outdoor 13

…und macht kurzen Prozess

outdoor 14

dann hilft nur noch eines…

schnell hinter Bennet ein sicheres Plätzchen suchen

outdoor 15

Eben noch lagen sie in der Wurfkiste..

Hilflose kleine Fellknäuel..

und nun mit fast 5 Wochen,

erkunden sie bereits ein kleines Stückchen von der großen weiten Welt…

Die lieben Sieben sind eine wahre Freude..

Sie sind Mamas Kinder..

ruhig, ausgeglichen, neugierig, lustig, ein wenig faul

wunderschön und zum Teil blau 🙂

Aber!

Nun kommt das Aber:

Sie sind genauso verfressen wie ihre Mama!

Ich habe das Gefühl,

das meine armen kleinen Hundekinder am verhungern sind..

so laut rufen sie nach Futter..

von mir oder wenn Booh auch nur mal kurz vorbeischaut,

auch nach ihr..

Nun hoffe ich auf Wärme,

damit die 7 Zwerge auch endlich den Garten unsicher machen können.

Dann werden sie mit noch mehr Appetit nach ihrem Brei rufen

J-WurfPermalink

One Response to Outdoor

  1. Frank Burkhard says:

    …allesamt supersüß,
    wird Zeit das ich vorbeischaue, mir die kleinen Racker mal in Natura anschaue und mit ihnen Knuddel.
    Mit den Großen natürlich auch, habe genug für alle da.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.