Traumhaft

Schweden war schon immer ein Traumland von Hartmut und mir..

Dieses großartige Land mit allen Sinnen zu genießen und zu erleben

Heute weiß ich,

das man Träume niemals aufschieben darf.

Was ich mir niemals alleine zu getraut hätte…

nachdem ich Hampus gesehen habe

und mich spontan verliebt hatte,

war klar..ich muß eines Tages nach Schweden..

Und als Martina und ich den ersten Blutstropfen von Nana entdeckt hatten,

stand fest… es geht bald los..

nach Schweden…Es war so aufregend!

Laut nachgedacht, ob es nicht besser wäre,

wenn noch eine dritte Person sich uns anschließen könnte,

um die lange Fahrt zu bewältigen,

stand Petra schon in der Tür:

Ich bin dabei!

Perfekt.

Route planen, Proviant, Termine usw….

Ich war so angespannt, ob wir drei „Weiber“ das hinbekommen?

Ha….und wie wir das hinbekommen haben..

Ich hab die Tour durch Deutschland übernommen,

Petra war in Dänemark  am Steuer und

Martina durfte dann das Auto in Schweden übernehmen..

Unterbrochen durch zwei Fähren, die uns Stunde um Stunde

mehr in Urlaubsstimmung verstetzten..

Keine Spur von Stress.

Wer einmal durch Dänemark und durch Schweden gefahren ist,

weiß was ich meine..

Eine gemütliche Höchstgeschwindigkeit,

keine komplizierten Abbiegungen..nur gerade aus..

Gut für uns Frauen und den drei Fellnasen,

Nana, Summer und Smilla..

Danke an dieser Stelle an Alex,

das wir ihren Peugot ausführen durften…

Ich kann diesen Trip nur empfehlen..

Es muss ja nicht immer eine Hochzeitsreise sein 😉

Man könnte bei diesem Bild  denken,

das Michel aus Lönneberger gleich um die Ecke springt 

Juhuuu.. endlich angekommen..

Happy Landing in Schweden

Die drei konnten es kaum erwarten,

das der deutsche Besuch endlich da war..

Besonders Elijah und Hampus hatten uns,

bzw., Nana, schon früh in der Nase..

Happy Landing Victory “ Hampus“

in der Mitte Honeytaste Honey Crunch “ Kalisha“

und rechts: Gentle Souls Goldcoin Guinness „Elijah“

Was für eine tolle Begrüßung

So schön die Landschaft im Land von Pipi Langstrumpf auch ist..

so zuvorkommend und liebenswert die Menschen auch sind…

die 10 kleinen Happy Landing Welpen von Elijah und Kalisha

sind noch viiiel süsser..

Sowas niedliches möchte ich auch…

Das nenne ich mal Motivation….

Doch bevor wir uns um die „Valpars“ kümmern durften,

musste Summer erst einmal an die Kette..

Sicher ist sicher..

Wenn sie ihr Hüteseminar mit Erfolg abgeschlossen hat,

darf sie die Kurzen hüten..:)

Spaß 🙂

 

Auch für Smilla war es sicherer Abstand zu halten….

Sonst passiert das……………

 

Da war unsere Nana schon viel entspannter

Sie hatte nur die „Jungs“ im Kopf..

Momentmal….Elijah….du nicht!

 

Darf ich vorstellen:

Athena..

Athena war gerade in den Ferien bei ihrer Tante.

Sie kommt aus der Schweiz und war eine wirklich große Hilfe ..

Niemand konnte so gut die Welpen fangen und mit ihnen kuscheln und spielen..

Verständigungsschwierigkeiten?

Nein..Athena kann perfekt,

Schwedisch, englisch und französisch.

Da ist für jeden das richtige dabei.

Deutsch lernt sie gerade in der Schule..

Aber am allerbesten war Mama Kalisha ..

Die Maus hatte wirklich eine Menge zu hüten

 

eine große Hilfe bei der Gartenarbeit

waren die kleinen Wikinger auch nicht 😉

Meine Kleine ..

ich hätte sie so gerne in meinen Koffer gepackt…

Papa Elijah hat gut aufgepaßt,

das keiner seiner Kinder verschwindet

große Jungs spielen auch gerne mal ne Runde…

oder war es Imponiergehabe? 

Wir haben es versucht..

wirklich..

 vieles  geplant und wieder verworfen..

um dann spontan Athena zu bitten,

uns bei unserem Vorhaben zu unterstützen..

Das Projekt lautet..

alle 10 Welpen auf einem Bild zu bekommen..

egal wie 🙂

Garnicht so einfach

Sind alle an Bord?

10 im Sinn ..alle drin..

Auch wenn nicht alle Welpen zu sehen sind..

Ich schwöre 😉 es waren wirklich alle vollzählig..

für einen Moment jedenfalls

da waren es nur noch Neun

Ich denke, der Spruch: einen Sack Flöhe hüten trifft es ..

Gut gemacht ..

ein wunderschönes Abschlußblid

Natürlich gibt es noch mehr Fotos von den Welpen

…..  ich beeile mich

Wer aber sich schon jetzt in einen der schwedischen Babies verguckt hat,

der kann sich gerne bei mir melden….

oder direkt bei den Happy Landings anrufen:0720453631

AllgemeinPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.