Besuch aus Tyskland

Siehst du schon was?

Sind sie schon da?

Nun sag doch etwas!

Ist das spanned heute..

Wie? Wer ich bin?

Ich bin Orange..

äh 

meine Name ist Happy Landing Faithfulness

und ich bin mittlerweile 9 Wochen alt.

Ich lebe zusammen mit meinen Geschwistern,

mit meinen Eltern Kalisha und Elijah

und mit Onkel Hampus in Schweden..

Heute berichten wir Fellkinder über den Besuch aus Tyskland...

Das war toll..

Es hat schon gedauert, bis sie endlich da waren..

Wir haben alle Ausschau gehalten

Onkel Hampus.. was ist mit dir?

Besser wir stören ihn nicht..

Er hat etwas in der Nase 😉

Wir waren auf alles vorbereitet..

Man kann ja nie wissen, ob die Menschen,

die zu uns kommen,auch nett sind….

Endlich!

Da sind sie!

Und sie haben uns auch gleich geschnappt..

Ooooh, war das kuschelig..

Ich glaube, wir werden beste Freunde…

Ob sie uns auch was mitgebracht haben?

Aber fürs Erste reicht das kuscheln…ist das schööön

So, nun aber los..

Wir haben ja schon lange auf unseren ersten Ausflug gewartet…

Aber das das sooo kalt ist…brrrr..

 

Wir haben uns auf Anhieb super verstanden..

Die  aus Tyskland waren lieb zu uns

Wir sind ja ja schlau und haben unsen „Dackelblick“ ein gesetzt.

Klappt immer 😉

Ich will nicht mehr in dem Sack sitzen..

ich will raus und die Welt kennen lernen..

Komm schon, laß mich runter….

Meine Schwester wollte nicht ..

Die fand das ja soooo gemütlich..

Pah…pennen können wir doch später ..

Jetzt heißt es erstmal, Abenteuer bestehen..

Genau wie die da….

Ja, genau die da..

Hab den Namen vergessen..

Ich glaub die heißt…Summernein..

Weiß nicht warum..

Sie haben sie immer so gerufen,

wenn sie in den tollen Pfüzten gespielt hat 🙂

Die Zweibeiiner stellen sich aber auch an..

Der Wind trocknet doch unser Fell ganz schnell wieder

Wir wollten aber nun auch endlich auf eigenen Beinchen

auf Entdeckungstour gehen.

Schließlich sind wir schon großen Welpen

Bin ich nicht mutig!`?!

Boah..und was es Aufgregendes zu sehen gibt..

Schade, das nicht alle von uns mit kommen durften..

Ich muß mir alles genau merken und ihnen davon erzählen.

Die werden es mir niemals glauben..

Ist das toll hier bei uns in Schweden

Huiiij..schaut mal..

wie meine Ohren fliegen

Jaha..ich paß schon auf.

menno, immer die Großen …

Alles wissen die besser..

Was soll denn schon passieren?

Wir werden ja schließlich im Land von Pipi Langstrumpf 

und Michel groß..

und die sind auch mächtig stark und tapfer

Nein..

Noch nicht einfangen. Wir sind noch nicht müde..

Wirklich nicht!

 

So ein Mist..

Gerade wenn es am Schönsten ist, müssen wir wieder in die Rucksäcke..

Pah..wir hätten noch gaaanz weit laufen können..

Die Großen dürfen doch auch noch flitzen..

Ist das ungerecht!

Mamaaaa!

Ey, das ist meine Nase…

Nimm den Finger da weg

Na warte..

Jetzt steck ich dir meine Pfote in deine Nase..

Gleich, ich ….ich bin aufeinmal so müde..

Aber morgen, wenn wir uns wieder treffen,

dann schauen wir , wer die größere Nase hat.

Aber nun will ich nach Hause..

Na toll. Ihr kommt von einem Ausflug zurück,

und was mussten wir machen?

Wir haben den Garten aufgeräumt..

Das war so gemein..

Naja, wenigstens hat Elijah uns noch ein wenig mit geholfen

Und mit länger aufbleiben, weil wir Besuch hatten..

war wohl nix.

Wir mussten alle ins Körbchen,

obwohl wir garnicht müde waren..

Jedenfalls nicht so müde..

nur ein ganz kleines bisschen..

Meine Augen sind noch wach

Singst du mir noch ein Schlaflied vor?

Seht ihr Leute..

das mit dem niedlich gucken klappt immer 😉

Biiiite..nur noch einmal auf den Arm..

Ach, es ist zu und zu  schön ein Welpe zu sein..

Natti Natti

AllgemeinPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.