Outdoor

Du bleibst draußen, Giddy..

Erst einmal dürfen sich die Kleien im Outdoor Kindergarten umschauen..

Lange haben sie darauf gewartet..

Und nun endlich, bei angenehmen 14 Grad hieß es:

Tür auf und Welpen raus ..

zum lüften 😉

 

Schön mit einem dicken Kissen unterm Poppes aus dem „Fenster“ schauen..

Das zählt nicht!

Die anderen sind schon im Spielemodus….

Was es so alles zu entdecken gibt.

 

Heute sind meine M&M’s schon 6 Wochen jung..

Herjeeeeh…

Die lange Eiszeit haben wir aber in unserer Höhle gut überstanden..

Nun raus da Mali Booh

Das Wochenendhaus..

Und hier haben wir das Camping Zelt..

So kommen die Kurzen aber auch nicht in den Genuss „draußen“ zu sein..

wenn sie sich von Unterkunft zu Unterkunft flüchten 🙂

Werden die Welpen etwa Stubenhocker??

Immer fein ein Dach über das Köpfchen

und das, obwohl wir herrlichen Sonnenschein in Agabeardieburg haben

Es ist  eine Freude ihnen beim toben zu zuschauen..

Die Rute hoch und dann auf dicke Hose machen..

und wer glaubt, das machen nur die Jungs…

Nix da.. Mimmie und Mali können das auch..

 nur eben wie Mädchen…

es wird rum gezickt

Das blonde Ding ist Madita…

ein Riese und doch nur 6 Wochen älter..

Und so benimmt sie sich auch..

immer muss sie alles besser wissen

Leider haben wir es nicht geschafft,

Einzelbilder von den lieben Sieben zu machen.

Das wird bald nach geholt..

Mali kann ja schon mal einen kleinen Vorgeschmack geben

Irgenwie drängelt sie sich ständig ins Bild..

Das Blaubärchen George

Und schon wieder die Mali Booh….

Ich bin wieder so begeistert von den Welpen..

Diese dunklen Knopfaugen..

diese schönen Köpfchen…

und..und..und…

einfach zum dahinschmelzen..

Ich bin so glücklich mit dieser Wurfwiederholung..

Wenn sie nur halb soviel  von dem gentle Soul

ihrer großen Brüder und Schwestern haben,

dann dürfen sich alle Familien der sieben M’linge sehr freuen..

Mehr als das…ich kann sie kaum beschreiben..

man muss sie erleben..

 

alle reinkommen..

Abendbrot essen und dann ins Körbchen..

oder?

Vorher gibt es noch eine kleine „Peter“Runde 

und so sieht es im Inneren aus..

Fast so, wie morgens bei mir im Schulbus..

Viele kleine Kinder, die kaum still sitzen können,

ohne Punkt und Komma plappern und

neugierig aus den Fenstern gucken…

So, Schluß für heute.

Die Kleinen wollen ihr Abendessen..

Matilda möchte ihren dicken   Bauchi kraulen lassen..

und ich hab Feierabend…

Gute Nacht ihr Lieben

AllgemeinPermalink

One Response to Outdoor

  1. Frank Burkhard says:

    …mit ihren Knopfaugen kriegen die süßen M&Mˋs jeden 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.