oh wie niedlich

Ich bin so glücklich über diese Welpenkiste voller Glück.

Das Matilda eine fürsorgliche und liebevolle Mama ist,

brauch ich wohl nicht extra erwähnen..man sieht es ihr an.

Sie ist entspannt und duldet auch die Neugier der anderen Mädchen..

Nur Madita muss ihre Vorfreude noch etwas zügeln..

Holly hat wohlwollend ihr Näschen in die Wurfkiste gesteckt,

und ihr okay gegeben..

Emma und Nana begutachten die ganze Geschichte

mit großmütterlicher Gelassenheit

und Booh hat sich schon während der Geburt der Kleinen,

als Patentante ins Gespräch gebracht.

Giddygo wartet auf ihre Chance als Kindertante und

Kosma vertreibt sich die Wartezeit bis zum flügge werden der Kurzen

mit dem Spielen mit Madita.

Alles ist perfekt, so wie es ist.

Ich habe heute mal ein paar Eindrücke aufgenommen,

von einem ganz normalen Tag aus dem jungen Leben

der O- Kinder von Matilda und Hampus.

Die Auswahl an freien Zitzen ist riesig..

Matilda besitzt 10 davon..

Viel Platz für unser Quartett

Nach dem Essen heißt es ……..Toilettengang..made by Mama

Schon praktisch so eine automatische Reinigung

die Nächste bitte

Bei Mama den Mittagsschlaf und das dicke Bäuchelein halten

So sieht es hier also aus..

24 Stunden ….

und wir genießen es ..in vollen Zügen

Nun noch viel Freude mit den Schnappschüssen vom 8. Tag

von Jette, Wilma, Lia und Pelle

AllgemeinPermalink

One Response to oh wie niedlich

  1. Frank Burkhard says:

    …eine tolle Hundefamilie,
    Fürsorglich, Gelassen und Liebevoll, wie ihre Menschen.
    „Gentle Souls“ halt, alles passt, was will man mehr.
    Schöne Aufnahmen Doris 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.