Wünschebrücke

Im Agathenburger Wald gibt es eine ganz besondere Brücke.

Eine Wünschebrücke.

Bennet hat sie uns gezeigt.

Man geht auf die Brücke, ein Freund hält einem die Hände ganz fest,

und dann darf man sich etwas wünschen.

Ganz still und leise.

Wir haben dieses Ritual

während Kosmas Schwangerschaft mit ihr gemacht

und uns ganz fest etwas gewünscht.

Und was soll ich sagen,

augenscheinlich hatten wir in diesem Jahr drei Wünsche frei,

die uns mehr als großzügig erfüllt worden sind.

Wir sind überglücklich, das es wirklich und wahrhaftig funktioniert.

 Zwei Wunschkinder: Gentle, Piet

und unser Herzenwunsch für Bennet,

seine Sonny

Unser

Gentle Souls Professor P. Pfeiffer „Piet“

Mein Traum wäre nicht komplettohne dich darin .

Bad Fallingbostel hat nun einen flauschigen Bewohner mehr.

Wir wünschen euch, liebe Andrea und lieber Andreas,

ein langes gemeinsames Leben mit eurem Schatz.

Ich weiß das er ebenfalls ein wunderbarer Joybringer in eurem Leben

sein wird, wie Joker und Baxter..

Gentle Souls Pepino Picolino Poohderzucker “ Gentle“

„Wie buchstabiert man „Liebe“ Pooh?“ –

“Man buchstabiert sie nicht..

…man fühlt sie.“-

Winnie the Pooh

Elmshorn braucht nicht länger warten…

Gentle kommt mit viel Liebe, Spaß und Neugier im Gepäck.

Er wird alle um sein süßes Pfötchen wickeln..

und in viele Herzen einziehen..

Boomer wird ein sehr stolzer großer Bruder sein,

ihm seine Welt zeigen und ihn in

die Elmshorner Hundegesellschaft einführen

Unser Clown in braun

Gentle Souls Pholly Pfefferminza Pusteblume „Sonny“

Denk daran, du bist diejenige,

die die Welt mit Sonnenschein füllen kann.

Willkommen in unserer Familie, in unseren Herzen.

Kleine Sonny, du warst so ersehnt und gewünscht..

hast gleich einen großen, leeren Platz wieder mit jungem Leben gefüllt.

Wir sind sicher, das deine Seele schon einmal unser Gast war.

Wir wünschen dir, das du mit Bennet groß wirst,

ihn bei seinen Hausaufgaben unterstützt,

ihn tröstest, falls er mal traurig ist

viele Stunden mit ihm auf große Abenteuer gehst,

an seiner Seite kuschelige Stunden verbringst und

ihr zusammen ein langes Hundeleben lang beste Freunde seit.

Einen schöneren Start hätte Sonny nicht haben können..

Von Kosma in seine Hände,

von der ersten Sekunde vertraut und verliebt.

Es war so ein tolle Zeit mit den drei Piraten.

Wir haben viel erlebt,

die Puppies haben viel gelernt, sind groß und bildschön geworden

und…

es war einfach einfach mit Piet, Gentle und Sonny

eine perfekte Zeit

So, nun aber los ..

Alle Familien haben sich diesen Tag herbei gewünscht..

Mir bleibt nur noch eines zu sagen..

Ich habe mir nun zum Ende auf unserer Wünschebrücke

noch etwas für euch gewünscht,

bleibt fröhlich, gesund und munter..

und macht nicht soviel Unsinn 😉

Tschüß ihr kleinen Gentle Souls

AllgemeinPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.