Category Archives: Post

Grüße von..

Karlotta Gentle Souls Kjutie Karlotti von der Insel Föhr aus ihrem neuen Zuhause Wie man unschwer erkennen kann,  fühlt sich die kleine Maus rundherum pudelwohl.. Von Umzugsstress kann keine Rede sein.. Das schlechte Wetter verbringt die junge Dame ganz entspannt vor dem Fernseher.. Offensichtlich liebt sie klassische Musik.. Gut zu wissen… Obwohl, die Gelassenheit wurde ihr schon in die Wiege gelegt.. Doch wenn der Sturm vorbei ist, und dein Frauchen keine Angst  mehr haben muss, das du vom Winde verweht wirst.. Dann kann deine tägliche Strand Patrouille beginnen. Ich wünsche dir viel Spaß auf deinen Erkundungstouren am Meer.. und halte Ausschau nach den Urlaubern, die auch so eine süsse Fellnase dabei haben.. Es könnte Verwandtschaft sein Viel Freude mit deiner bezaubernden Karlotta,  auf die du solange gewartet hast.. dann darf man auch schon mal am Heiligabend seinen Traum wahr werden lassen. Liebe Elke, ihr Zwei werdet das neue Dreamteam der … Diesen Artikel weiter lesen…

Posted in Post | 2 Comments

Pepper ..

….und sein neuer grooooßer Bruder Cooper.. Da kann unser kleiner „Kiss me Kennedy“ aber hoch schauen Es sieht ganz so aus, als ob hier eine neue Männerfreundschaft entstanden ist.. Berührungsängste hat er nicht… der Cooper 😉 Und plötzlich war es weiß.. Peppers erste Schnee! Hä? Was macht man damit? aaaaah  Legga Hmmm..wo ist denn der kleine Mann? Ich seh dich! Und wenn du dann abends müde bist, geht es ab ins Ställchen.. Wire ich von deinem Frauchen gehört habe… geht es dir sehr, sehr gut.. Fein. Das freut mich natürlich sehr und wir alle hier hoffen, dich bald mal wieder zu sehen.. Ob du dann genauso groß bist, wie dein „großer“ Bruder? Viel Freude auch weiterhin mit eurem kleinen  „Pepperkuchen“ Ich freue mich schon auf weitere Geschichten und Bilder von euch 

Posted in Post | Leave a comment

Sir Edward

schickt uns liebe Grüße aus seinem neuen Zuhause. Gentle Souls Kid Kool Kingston „Eddi“ scheint in Bad Nauheim angekommen zu sein . Die Geschichten und Bilder von Eddi und Fliedi erwärmen mein Herz, auch wenn, wie hier auf dem Bild, Väterchen Frost, Einzug gehalten hat Täusche ich mich, oder ist er schon gewachsen ?! Sogar Herr Ferdinand Fliederbär braucht nicht mehr lange  für ein kleines Spielchen überredet werden.. Mein sanfter Fliedi..toller Bub Nein, er ist nicht am Nordpol und jagt die Eisbärenkinder.. Dieser Blick, ganz die Mama.. Schaue zu und lerne vom großen Bruder, kleiner Mann Zwei Gentlemänner! Und nach einem spannenden Tag…schlafen! Noch hast du Platz unter dem Bett.. das sieht nächste Woche bestimmt ganz anders aus .. Psst…schlaf schön kleiner Prinz  Danke Tanja und Detlef für die kleinen Einblilcke 

Posted in Post | 2 Comments

Hilda bei…

….der Arbeit.. Einen Stick voller Bilder die unsere Hilda „Gentle Souls Highflying Hilda“ in Action zeigen.. Ob bei der Arbeit, beim Sport, beim Working Test oder.. zu Hause bei ihren 4 Mamas…. Das heißt: hunderte Bilder sichten, staunen, schmunzeln und mächtig stolz auf die Maus sein! Kerstin schreibt über Hilda: Ein Naturtalent in der Hütearbeit Diese Fotos stammen aus Österreich ,  wo ein Hüte Training bei Gerlinde Krachler auf der Circle Ranch über mehrere Tage angeboten wurde.. Hier lernt Hilda die Grundkenntnisse zu festigen und den nötigen Feinschliff Abstand halten..Richtungsanweisungen befolgen Abwarten und beobachten und treiben Für einen Hütehund bedeutet die Arbeit an den Schafen .. „Glücklichsein“ ..Hach..und dabei auch noch so schön aussehen! Die Trainer und auch Kerstin, die mit ihrer zweiten Hündin Joe-Ida, schon Hüteerfahrung hat.. bescheinigen ihr einen super Instinkt nein, die Schafe lachen sie nicht aus… sie sind mächtig!! beeindruckt 😉 einige Impressionen … Sehr gut … Diesen Artikel weiter lesen…

Posted in Post | Leave a comment

I’m like Summerwind….

…wohl eher wie ein Tornado.. Summer entdeckt die Insel Sylt aus der Vogelperspektive

Posted in Post | Leave a comment

Jeppe der Erste

Du kommst hier nicht rauf! Nein, nein, nein!!! Du kommst hier nicht rauf!! Nein, nein, nein!! Ich, Jeppe der Erste,  Hochwohlgeborener Gentle Souls Joyfully Johnson.. erkläre hiermit den Sessel für erobert.. Und das ist erst der Anfang.. als nächstes kommt das Sofa dran 🙂

Posted in Post | Leave a comment

der Beardie oder: die Emely ;)

 Rassestandard des Beardedcollies oder auch, eines Beardieferkeleins namens Käferlein Eine Beardedcollie Hündin sollte einen femininen Ausdruck besitzen.. Jaaaa, kann man so sagen. Hat sie 🙂 Die Augen sollten der Fellfarbe entsprechend sein.. stimmt! die Pigmentierung muss stimmig sein…. ( richtig: schwarze Nase-schwarze Füße) das Haarkleid sollte von mittlerer Länge und gepflegt sein.. kann ich durchgehen lassen… korrekt angesetzte Rute..äh….Zunge… fließendes und raumgreifendes Gangwerk kann ich so unterschreiben.. raumgreifend trifft es genau! Sehr freundliches und aufmerksames Verhalten.. wenn man es soooo sieht… aufmerksam war sie wohl….hat ja schließlich den größten Dreckhaufenb entdeckt.. sehr gute Präsentation!  Jawoll! und wenn sie nun interessiert sind, an so einem so lebensfrohen, lustigen Beardiekind Wir hoffen Ende Oktober auf Welpen von Emelys Schwester Giddygo! Danke mein süsses Glühwürmchen Emely „Gentle Souls Glowworm Gertie“ für diese anschauliche Präsentation..  zu und zu niedlich 

Posted in Post | 6 Comments

eine frische „Breezy“

Frischer Wind kommt heute von der Insel Sylt.. der Lieblingsinsel vieler unserer Beardiekinder.. Doch heute kommen die Bilder von meiner Gentle Soulls Breezy Butterfly „Abbyliese“ . und ihrer großen Schwester Kaylee Die Zwei kennen sich am Strand sehr gut aus.. Sie wissen wo es das einzige Stöckchen von der gaaanzen Insel gibt Schwestern streiten sich… und Schwestern vertragen sich! Hallo meine Schöne.. Deine Schwester Booh wird dich beneiden, wenn ich ihr von deinen Ferien erzähle.. Und pass bitte gut auf.. nicht das du noch einen Sonnenbrand auf deinem „weißen“ Öhrchen bekommst Danke für die hübschen Urlaubsgrüße ihr LIeben

Posted in Post | Leave a comment

Träumereien

Ferien müsste man haben.. am Strand sitzen und den Möwen hinter schauen.. Und nicht nur den Seifenblasen hinter träumen.. Aber wenn ich mir etwas wünschen könnte… nur einen einzigen kleinen Wunsch… dann würde ich mir  wünschen, mit einem dieser Seifenblasen,  zu einem Strand zu fliegen.. In der Sonne zu sitzen den Möwen hinterherschauen und meine Gedanken übers Meer in die Ferne schleifen zu lassen.. Ich auch mein süsser Indi, ich auch.. nimmst du uns mit? Huuch… das ging ja schnell..

Posted in Post | Leave a comment

Cuba macht Ferien

Sonne, Meer.. das kann nur Cuba sein! Stimmt.. Hier in Action mit seinem großen „Bruder“ Oskar“ am Strand von St. Peter Ording.. Frechheit siegt.. Klauen macht aber auch sooo müde.. Gut das Matthias und Susanne immer das „Welpenauto“ mitnehmen..

Posted in Post | Leave a comment