T wie Tilda Apfelkern

Darf ich vorstellen:

Gentle Souls Tilda Apfelkern

Bennet ist Patenonkel und Namensgeber für diese niedliche Maus.

In dieser Kinderbuchreihe ist Tilda Apfelkern ein Maus,

die noch viel lernen muß.

Viele Freunde hat und Abenteuer bestehen muß.

Neugierig und ordentlich verfressen,

aber ganz bestimmt keine holunderblütenweiße

Kirchenmaus.

Nein, unsere Tilda ist wunderschöne braun.

Sie besitzt einen dicken breiten „Pastorenkragen“

hat weiße Strümpfe an und trägt eine feine weiße Schwanzspitze

immer ganz hoch, vor lauter Stolz

und sie lebt auch nicht in einer Kirche,

sondern in einer Burg, in Agabeardieburg

Sei frech und wild und wunderbar

Astrid Lindgren

AllgemeinPermalink

One Response to T wie Tilda Apfelkern

  1. Frank Burkhard says:

    …willkommen du hübsche Maus Tilda,
    neugierig wirst du bald in deinen weißen Strümpfen die große Welt erkunden,
    aber vorher, mit kleinen Schritten, den Garten in Agabeardieburg 💜

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.