Jojo macht Ferien News 5. Juni

Jojo auf Kurzbesuch.

( Broadway live on stage )

Auf Anhieb hat er sich gleich wieder „pudelwohl“ gefühlt

und Alex hat dem schwarzen Wirbelwind erst einmal kampfschmusen verordnet.

Auch unsere Booh freut sich, das ihr Bruder da ist.

Zum Glück hatte ich meine Pflanzen vorher schon hinter schützendem Draht versteckt.

Die beiden Granaten schauen nicht, ob sie irgend etwas niedertrampeln, sie machen es einfach.

Es ist etwas eng für meine Beiden auf der Brücke geworden.

Und Mama Emma erklärt Jojo die Benimmregeln für junge Rüden,

denn seit einer Woche ist er ein Dreibeinpinkler

Nachsitzen im Hause Ohsenbrügge.

Nicht wirklich;  es gab Lekkerli für alle

Jojo ist sehr gut angekommen, liebe Familie Selk, alles wunderbar.

Und Morgen bringen wir ihn zu seinem Bruder Shawn, wo er dann seinen

Urlaub verbringen darf.

Ich hoffe, das die Familie Matthes uns fleißig mit Bildmaterial versorgt,

damit wir sehen, was die beiden Jungs in alles Neu Wulmstorf anstellen.


Hallo kleine Schwester

zum Vergrößern klickt bitte auf die Bilder

Ein Pferd?

Was hat das mit den Ferien von Jojo zu tun?

Heute haben wir Jojo zu seinem Bruder Shawn nach Hamburg gebracht, wo er seine Ferien verbringen wird.

Und natürlch haben wir die Gelegenheit genutzt, und sind mit den drei Geschwistern auf Erkundungstour gegangen.

Mit Shawn, Jojo und Booh.

Und die kleinen Entdecker haben auch gleich das Objekt, zur näheren Erforschung gesichtet.

Na Pferd?

Unerschrocken unser kleiner Jojo, wahrscheinlich hat er das Pony für einen

entfernten Verwandten gehalten.

Bruder?????????

Gut das die Zwei fliegen können, nichts wie weg.

Und in Shawnis Garten klauen Bruder und Schwester das neue Spielzeug.

Gegen diese beiden Banditen hatte Shawn heute das Nachsehen.

Gut, das ich zumindest Harly Booh wieder mit nach

Agathenburg genommen hab.



Heute am 30 Mai lacht die Sonne wieder vom Himmel,

und das Hoch, das uns dieses prächtige Wetter beschert heißt:

Trommelwirbel:


Jojo!


Liebe Familie Selk.

Falls ihr im Urlaub ins  Internet gehen könnt,

und die Bilder von Shawn und Jojo  seht, könnt ihr feststellen, das es eine großartige Entscheidung war,

die beiden Jungs zusammen Ferien machen zu lassen.

Familie Matthess  schwärmen von Jojo und Shawn und haben das mit der Kamera festgehalten.

Klickt auf die Bilder, um noch deutlicher den Spaß der Jungs zu erkennen.

Hier kommen die Kommentare von Karin und Stefan:

Seid ihr schwer von Begriff??? Macht endlich die Tür auf, wir

wollen rauuuuuuuus.

hier liege ich

hmmm…… grummel..na gut

jaaaa, toben ist toll

such dir gefälligst einen anderen Platz zum chillen

Ahhhhhhhhhh nein…………… nicht kitzeln

wir können auch schmusen

niiiiiiiiiicht kitzeln

Ihr seht alles in Ordnung.

1. Juni

Heute morgen war mein Postfach wieder voll mit Bildern von Shawn und Jojo.

Und wie Jungs im Allgemeinen und Beardieschnösel im Speziellen so sind,

lassen sie den Garten mal ein wenig übersichtlicher erscheinen.

Die Beiden brauchen ja schließlich Platz zum Spielen!

Und so ein Bild braucht keine Worte.

Aber dieses umso dringlicher:

Es muß ein neuer Wassernapf  her, in der Größe XXL

Neues aus Hamburg

Wie die Zeit vergeht, morgen müssen die beiden Helden sich wieder trennen.

Shawn und Jojo haben es wirklich super getroffen, sich für eine Woche haben zu dürfen.

Ich freue mich sehr darüber, das meine Jungs sich benehmen können und immer einen gutem Eindruck hinterlassen.

Aber kein Kunstück, bei der Urlaubsbetreuung.

Rundum Service inklusive

.Chillen und Grillen war gestern angesagt.

Aber nur wer sich benimmt, bekommt was vom Grillteller ab.

Gibt es was Schöneres, als dieses Spiel der Beiden zu beobachten.

Und ab Samstag sind es dann wieder zwei Singels, die von ihren Familien

verwöhnt werden, wie es sich für die Prinzen gehört.

Irgendwann ist jeder Urlaub mal zu Ende,

Jojo ist nicht traurig, nur ziemlich kaputt vom

„Urlaub  all inklusive“.

Klickt bitte auf die Bilder um sie zu vergrößern

Shawn wieder allein, keiner, der mit ihm an dem Tau zieht

und mit ihm aus dem viel zu kleinen Wassennapf trinkt, schnief

auch Jojo schaut verträumt auf den Baggersee, wo noch gestern

zu zweit geschwommen wurde.

Bilder aus glücklichen Tagen:

gemeinsam an der Angel.

Danke an Familie Matthess für die tolle Ferienzeit mit

Shawn und Jojo

Morgen werden Jasma und Juma endlich ihren schwarzen Teddy

in die Arme schließen können.


Tschüß Jojo Selk aus Futterkamp

AllgemeinPermalink

One Response to Jojo macht Ferien News 5. Juni

  1. Mareike&Bjarni says:

    Oh!!!!!!!!!!!!!!!!! SO tolle fliegende Beardies!!!! Will auch so eins mal schaffen!!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.