„Sonnensonntage“

Es ist Ostern, es ist Wochenende, die Sonne scheint und …………

Hermine hält schon  mal Auschau.

Auf was?

Auf ganz viele kleine und große “ Freiwillige“ für die vielen

kleinen und großen Beardies 🙂

Von weit, weit weg, ist diese junge Dame angereist, um sich den „Angriffen“ der

Welpen zustellen.

Ronja kommt aus Finnland und dementsprechend haben nur die Welpen sie wirklich verstanden 🙂

Und zu einem gelungenen rundumglücklich Welpenstarterpaket,

gehört schönes Wetter, ein großer Garten und…..?

Disney sieht schon, was sie braucht…

ein Picknick!!

Mamaaaaaaa!!!

Hermine ist schon vor Ort.

Emma kaut vorne und das Minchen knabbert hinten,  genießt die Einsamkeit an der Milchbar.

Und weils so schön ist,  sie die freie Auswahl hat und Muddi gute Laune, nimmt sie noch einen

„Schluck to go“

Tja Emma, keine Chance 😉

Natürlich bekommen die Geschwister mit, das ihre Mama Zeit für sie hat.

Nun mal schnell dahin, süsse Shanti.

Mit ihr können die Kleinen so herrlich schmusen,

Mama kann an ihren Kindern herumknabbern (  während Hermine immer noch trinkt!),

und sie kann ihre Babies ordentlich durchkitzeln……

und lustige Spiele beibringen:)

Daran haben wir alle unseren Spaß.

Sie ist wirklich eine wunderbare Mami!!!

Eben noch wollten sie nicht aus dem Wohnzimmer an die frische Luft und nun??

Nun erkunden sie den Garten, als wäre es ihr kuscheliger Auslauf im Haus.

Na denn mal los 🙂

Besuch?

Jaaaa! Hereinspaziert und losgespielt!

Lilli ist da!

Eben noch ihre Dineyfilme geschaut und nun sie kann es kaum fassen:

darf sie mit Disney und den anderen Welpen spielen.

Viel besser als fernsehen!!

Dreh dich doch mal um, da liegen noch mehr „einsame“ Welpen zum „erdrücken“ 😉

Na dann eben nicht. Die Lütten können sich auch gut allein beschäftigen.

Zum Beispiel mit dem: „du kommst hier nicht rauf Spiel“

Das übt schon für später, wenn das Sofa verteidigt werden muß.

Aber ich glaube ja, wenn Shanti „ihren“ Heiko bis dahin noch nicht ganz aufgefressen und abgeschlabbert hat,

dann werden die Zwei sicher die besten Coachbesetzer, die ich mir vorstellen kann!

Autsch!

Spitze Zähne Alarm!

Aber irgendwann ist der Besuch weg.

Die Sonne, weg.

Und die Welpen müssen zu Bett.

Hermine macht schon mal die Spieluhr an und dann geht ab in die Federn! 🙂

Eng zusammengekuschelt kann nun von dem schönen Osterwochende geträumt werden.

Und diese Kandidaten haben es irgendwie nicht mehr geschafft.

Dann schlaft schön und träumt von neuen Abenteuern im „Ohsiland“:)

D-WurfPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.