Nana’s Tagebuch 12.9.

Liebes Tagebuch

Nun sind es schon 2 Tage, die ich hier ausharren muß.

Ich darbe dahin 🙁

Ich verschlampe zusehends 🙁

Niemand, der meine Spange wechselt, mich friesiert ober meinen Bart putzt 🙁


Ich schlafe nachts  ganz alleine unter dem Bauwagen,

während die Anderen drinnen im Warmen liegen dürfen.

Connor schlummpert so selig in seiner Badewanne,

das ich sein wohliges knurren und schnarchen bis draußen hören kann..

Und Emma liegt mit meinem !! Pony in meiner !! Höhle, ganz toll :(((

Und ich? Was ist mit mir?

Ich bin gespannt auf morgen.

Irgendwas von Tierheim, Rastplatz und Knast hab ich Doris und Hartmut reden hören :

Was die wohl meinen???

Nana's TagebuchPermalink

4 Responses to Nana’s Tagebuch 12.9.

  1. Alex Heins says:

    Ganz witzig, Mami 🙂 Nana halte durch, die Zeit laeuft fuer dich. Kurzer Lagebericht:
    Waren heute zur Massage, haben mit Teddy die Insel umrundet, benoetigen dafuer eine Stunde. Schnorchel vorm Hausriff ist total toll…
    Die ersten Sonnenbraende sind trotz 50er Sonnencreme da. Ganz viele liebe Gruesse an Euch, einen ganz dicken Knutscher an Emma, Nana, Connor, Gentie, Holly, Booh und Foxie und an die Ninis. Und an Euch. Bis morgen.
    Stefan hat sich wohl mit der Zeitverschiebung vertan. Morgen neuer Termin: Bei euch morgen am 14.9. um 12:30 Uhr.

  2. Dörte says:

    Oh, nein, arme Nana, die Familie weit weg in den sonnigen Ferien und du musst „darben und verschlampen“. Sag Doris, wenn sie überfordert ist ;-)), nehm ich dich zu mir!!

  3. Inga&Co says:

    Also ich hab das Nana Kind ja heute gesehen 🙁 erbärmlicher Zustand ! Lackschwarz war sie,die heutigen Bilder müssen von vor 2 Tagen sein. Hartmut hat sich auch noch drüber lustig gemacht,“wie weit er laufen musste,um so eine Matschepampenpfütze zu finden“ 🙂

  4. Frank Burkhard says:

    …es zerreißt mir das Herz……….
    …..neiiiiiiin, es würde mir das Herz zerreißen wenn ich es glauben würde was du da schreibst :-), Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.