alle im Eimer

 

Das ist der Plan:

9 Eimer +9 Welpen = ??

Chaos

lachen

schwitzen

Applaus

Wer hätte gedacht, das man 9 wilder Käfer in kleine bunte Eimer steckt ,

um dann alle auf ein Bild zu bekommen.

Ich!

Und das bedeutet:

18flinke Hände, die Zeit und Nerven,

Lust und Geschick besitzen,

um die inzwischen wuseligen Krabbelkäfer

gleichzeitig und mit viel Ruhe zu plazieren,

wie ich,

die Fotografin, es haben möchte.

Das heißt aber nicht, das ich weniger geschwitzt habe…

IMG_5377Aber bevor es ernst wurde..

noch schnell die Einzelvorstellung,

die letzte,

denn in der kommenden Woche

fliegen schon die ersten 3 Käferlein hinaus in die Welt.

 

Die süsseste Versuchung, seit es die Gentles gibt:

Goodie

( sie sucht noch eine neue Familie)

IMG_5440Heiß begehrt:

Georgie

IMG_5446Herzenssache:

Siwah

IMG_5451Spaß vorprogrammiert:

Josie

IMG_5480glühende Rakete:

Emely

IMG_5493Spaßvogel:

Greyson

IMG_5497

eine zarte Pflanze:

Giddygo

IMG_5508 (2)

mein Brummer:

Guiness

IMG_5520

Heart to Heart:

Elijah

 

IMG_5475Wie gesagt:

Theorie und Praxis 😉

Oder, wie erklärt man 9 quirligen Welpen, 5 Minuten, ok 2 Minuten..

nagut. ich schaffe  es auch in einer Minute,

stillzusitzen..

nach vorne zu schauen und möglichst nicht

gähnen, rülpsen oder andere faxen zu machen?

IMG_5410Meine fleißigen „Hände“ sind sehr gut instruiert worden..

ja, ja….nein…

Der Anfang war nicht schlecht.

IMG_5384Noch schnell nachbessern..

Erfahrenheit macht sich bezahlt..

IMG_5380Geduld…und immer ein kleines Scherzchen, Greyson?

IMG_5420

 

Schadeeee…fast hätten wirs gehabt..

Die Kurzen haben den Bogen raus.

Im hohen Bogen sogar 😉

IMG_5389 (2)Laaaaaaaangsam..

vooorsichtig…

gaaaaanz ruhig….

alle an die Seite:

IMG_5399Schon wieder zwei Eimer leer..

IMG_5413

Aber nun:

Das ist es:

Meine Neune im Eimer..

und nun ab…

zum saufen 🙂

 

IMG_5400 (2)Danke an meine Helfer:

Birgit, Petra, Sandra, Thomas, Silke, Marika, Meibritt., Nicole und…Alex

G-WurfPermalink

5 Responses to alle im Eimer

  1. Gudrun says:

    Guiness, was heißt hier Brummer? ??
    Wir zählen schon ungeduldig die Tage, Stunden und Minuten, bis wir dich und
    die gesamte Beardieschar am Samstag knuddeln können. Am Sonntag geht es dann, mein Kleiner, in dein neues Zuhause nach Bruchköbel. Hier wartet schon sehnsüchtig ein Korb mit Spielzeug und im Garten ein Spieltunnel auf dich. Auch dein neuer, großer Freund Gordon ist schon ganz gespannt, was du für ein Kerl bist. Also bis Samstag. Wir freuen uns riesig auf dich!

  2. Claudia says:

    Ohhhhhh, wie die Zeit vergeht :-(. So schade, ich besuche doch heimlich Eure Seite, und nun???
    Ich wünsche allen Welpen, die besten Eltern der Welt und ein tolles abenteuerliches Leben 🙂

  3. ...Frank Burkhard says:

    …immer wieder eine große Freude diese Seite zu besuchen.
    Immer wieder fällt euch etwas neues ein, so auch dieses mal.
    Ein Fotoshooting der besonderen Art, viele helfende Hände die die Rasselbande im Zaum hält.
    Und es war kein Loch im Eimer Karl Otto 🙂

  4. Sabine says:

    Die sind so süss! Auf diese Idee muß man erst mal kommen. Da ziehe ich den Hut. Wir wiegen unsere ja immer in einer Schüssel, aber Eimerchen, das ist genial. Gratuliere und wünschen den Kleinen alles Gute in ihrem neuen Familien! Liebe Grüße von Sabine und charming devils

  5. die Ronnenberger says:

    Na, da bekommt „Alle(s) im Eimer“ doch endlich mal eine ganz neue und erfreuliche Bedeutung. Nun ist es also schon soweit: die jungen Beardie- Pflänzchen sind eingetopft und können zum Wachsen und Gedeihen in die große weite Welt hinaus geschickt werden. Das Abenteuer kann beginnen. Unser Beardie-Pflänzchen darf ja noch ein bisschen bei euch weiterwachsen, noch mehr Gutes von euch mitnehmen und eure liebvolle Pflege weiterhin genießen. Ganz unerwartet sind wir zum Teil der G-Wurf- Familie geworden. Wir freuen uns sehr, zumal es eine ganz, ganz besondere „Züchtung“ ist 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.