was ich an meinen Kleinen so liebe

Hallooo?

Kann mir mal jemand sagen, wo die letzten 5 Wochen geblieben sind?

Unsere lieben Sieben sind eine Wonne…

unkompliziert, gechillt,verfressen und einfach nur suuuuper lieb!

Noch ..

Aber ich glaube, das schreibe ich jedesmal..

ok..

wenn’s doch wahr ist ..

Ich bin unglaublich stolz und das zeige ich natürlich auch diese Woche

wieder mit einer Einzelvorstellung..

Das Wetter spielt endlich mit und deshalb

dürfen unsere Kleinen heute das erste Mal aufs  Grün..

Mal schauen, wie sie das meistern..

Es gibt Welpen, die finden das sehr merkwürdig..

pieksig, ungewohnt

und dann noch ohne die geliebten Decken unter den Pfoten..

Los geht es:

Wie immer..Step by Step

Zuerst auf den Stuhl springen und in Sicherheit bringen..

Nein..unsere Bärchen sind keine Angsthasen äh…Welpen

Wetten?!

Heute fängt unser Cuba an..

Was ich so an diesem kleinen Kerl liebe?

 Unter anderem seine weißen Söckchen und vieles mehr

Bereit für das nächste Abenteuer junger Mann?

5. Woche Cuba

Und was hab ich gesagt?

Er legt einen guten Start auf den Rasen hin

5. Woche Ciba 1

Da kommt schon unser Connor..

Gut plaziert …

Dankeschön, das hast du fein gemacht..

Was ich an Connor so liebe?

Unter anderem seinen lustigen Pigment Fleck neben seiner Nase..

und noch vieles mehr 

5. Woche Connor

Einen schönes Gangwerk..

von der Seite…

5. Woche Connor 1

und von vorne..

5. Woche Connor 2

Der Jazzman hat Platz genommen..

Gerade war seine Familie noch da

und hat jede Menge Fotos von ihrem Traum in blau gemacht…

Aber das Schönste von ihm hab ich 😉

Was ich an Jazzman so liebe?

Unter anderem seine wunderschönen blauen Augen

.und noch vieles mehr

5. Woche Jazzman

Wonach suchst du Jazzman?

5. Woche Jazzman 1

Aaaah unsere Welpenanimation..

Ja, ohne unsere Alex geht es eben nicht..

5. Woche Jazzman 2

Hot..Hotter….Jeppe..

Kleines Wortspiel mit Jeppes Namen..

Aber heiß ist er wirklich!

Was ich an Jeppe so liebe?

Unter anderem seien Glückspunkt auf dem Kopf..

und noch vieles mehr 


5. Woche Jeppe

Falsche Richtung junger Mann!

5. Woche Jeppe 1

Was hast du entdeckt?

Alex sitzt doch auf der anderen Seite

5. Woche Jeppe 2

Du hast deine große Schwester Giddygo gefunden..

so ganz ohne Zuschauer geht es eben nicht

5. Woche Jeppe 4

Hallo Jo Jo..

Du hast dich ja heute ausnahmsweise sehr gut in Szene gesetzt…

Deshalb  habe ich auch ein Bild für dich..

Was ich an Jo Jo so liebe?

Unter anderem ihr ruhiges Wesen…

und noch vieles mehr.

5. Woche Jo Jo

Auch wenn Jo Jo dadurch bei uns auffällt, das sie nicht auffällt..

was natürlich toll ist..

Das Posen vor der Kamera muss sie noch lernen..

hier fällt sie auch nicht auf ..leider

sie fehlt eher

5. Woche Jo Jo 1

Der Jupiter ist dran und setzt sich mit seiner ganzen Pracht

ins rechte Licht..

Ein  hübscher Gentleman .

Was ich an Jupiter so liebe?

Er kann den Kopf genauso süß hin und her drehen,

wie seine Mama..

und noch vieles mehr, was ich an ihm liebe

5. Wochew Jupiter

süß näh?!

5. Woche Jupiter f

Durch das hohe Gras läuft er wie ein Profi..

Selbstsicher und…….

…………..

wo ist meine Alex?!

5. Woche Jupiter 1

Sam fehlt noch..

Normalerweise ist er immer der Erste..

Heute wird er als Letzter „bestochen“

Auch wir müssen mit diversen Tricks arbeiten,

damit es den Welpen auch gefällt kurz still zuhalten.

5. Woche Sam

Und, es klappt wieder!

Mein Großer..

Was ich an Sam so liebe?

Sein schwarzes Näschen..

und noch vieles mehr..

5. Woche Sam 1

Sam…kannst du mit deiner Entdeckungstour warten..

Gleich wird der Welpenspielplatz eröffnet..

und da kannst du dann jeden Winkel untersuchen..

5. Woche Sam 3

Und wer, als unser Welpenbeauftragter Bennet,

könnte den Spielplatz besser

auf seine Tauglichkeit und Sicherheit überprüfen..

Die Rutsche..schön hoch, damit die Geschwindigkeit stimmt..

b.1

Und dann in voller Fahrt hinab..

b 2

Treppen sind was für Anfänger..

Die Welpen sollen lernen, das es auch anders gehen kann..

Und ?

Ist die Rutsche gebongt?

Daumen hoch!

b 3

Meinst du, das wird den Kleinen dort oben gefallen?

b 5

Noch schnell die letzten Arbeiten in der Sandkiste ausführen..

Vielen Dank Bennet für deine genaue Überprüfung der Geräte

b 6

Nein, das war ein Scherz..

Der Welpenspielplatz ist hier…

Cuba….du bekommst Besuch..

Freust du dich?

Hase Cuba

Und was macht der kleine Cuba?

Futtert dem Langohr das Gras weg..

Trau dich dein Namensvetter beißt nicht..

5. Woche Cuba a

Das Leben ist schön..

Die Sonne scheint und das Gras hat uns auch nicht gepiekt…

5. Woche b

Und falls doch mal ein Tränchen fließt..

die Welpen können fantastisch trösten

5. Woche c

Dann kann es ja losgehen.

Eine schöne Zeit wartet auf uns..

5. Woche d

J-WurfPermalink

4 Responses to was ich an meinen Kleinen so liebe

  1. Frank Burkhard says:

    …was ich an euch so liebe,
    weil ihr uns immer wieder ein Lächeln in das Gesicht zaubert.
    Mit den Bildern und den geschriebenen Worten dazu,
    kurz, weil ihr so lieb und herzlich seid 🙂

  2. Diana Falkenroth says:

    Hui, die Rutsche ist neu!!!
    So tolle Fotos von so süßen Welpen!!! Kaum vorstellbar, dass es erst sieben Monate her ist, dass wir nach neuen Fotos von unserem Schatz geziert haben!!!

  3. die Ronnenberger says:

    Und was wir an Euch so lieben…ist die unglaubliche Hingabe und Herzlichkeit, mit der Ihr Eure Kleinen auf die große weite Welt vorbereitet und die auch Eure Großen Tag für Tag zu spüren bekommen! 🙂

  4. Tante Shanti & Zweibeiner aus Rosengarten says:

    Und was wir an Euch so lieben…..ist die Fähigkeit jedem einzelnen Welpen diese gewisse Einzigartigkeit zu verleihen und noch vieles mehr! 😉

    By the way…….also das mit den Fotos bei JoJo…..ich sag‘ nur Handsome…hähä!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.