unsere Beardies auf einen Blick

Ein wunderschönes Wochenende liegt hinter uns.

Sonne, gute-laune-Beardies, und unsere Spielewiese

luden zu einem besonderen Fototermin ein…

Ein Fotoshooting für unsere Holly und ihre Nachkommen.

Garnicht so einfach,

Beardies auf ihrer Tobewiese zum stillsitzen zu bringen…

Autoklappe auf und..

dann flitzten sie auch schon los..

Nix mehr mit dem schönen aufgehübschten Fellkleid meiner Mädchen..

Aber Alex und ich wollten unbedingt ein ganz besonderes Foto machen..

ein 5 Generationen Bild..

Für uns eine Herzensangelegenheit..

so wie schon 2014 .

Damals war noch unser Connor dabei…

Von rechts:

Connor, Holly, Emma, Booh und ihr Sohn Guiness

Nun ist unsere Holly

mit ihren 13, 5 Jahren, eine würdige Ur-Uroma der Gentles.

Gleichzeitig möchte ich auch noch einmal aufzeigen,

wie sich die Truppe aus den 7 Mädels zusammen setzt.

Für einige ist es doch immer noch sehr schwer,

einen Durchblick ins  Familien Chaos zu bekommen..

Stimmt, auf den ersten Blick ein riesen Kuddelmuddel.

Das werde ich jetzt mal entwirren:

Ich fange mal ganz  langsam an..

Das ist Holly „Shantis Queen of my Heart“

Soweit alles klar?

Holly hatte zweimal mit dem gleichen Herrn, dem  „Clayton“ ein Date

Emma und Nana sind zwar Vollschwestern,

aber aus zwei unterschiedlichen Würfen..

Dem U-und dem A- Wurf.

Wir konnten einfach nicht widerstehen..

Emma ist die Ältere der Beiden schwarzen Damen.

Beide und auch die Kosma wohnen nebenan bei Alex…

wenn das Gartentor offen ist, dann wohnen sie auch bei mir..

das Gartentor ist immer offen 😉

Bis hierhin doch sehr einfach, oder?

Emma und auch Nana bekamen ebenfalls Kinder..

Die Emma bekam die Booh

und die Nana bekam die Matilda.

Damit wurde die Holly die Oma der blauen Booh und der fawnie Matilda..

Emma ist die Tante von Matilda und Nana die Tante von Booh..

Rossi und Rusty die Papas der Beiden

Da fehlen nur noch zwei junge Damen..

Giddygo ist die Tochter von Booh und eine Cousine zu Matilda..

Kosma unser Youngster, ist die Tochter von Giddygo

und hat unsere Holly damit den Titel “ Ur-Uroma „

verliehen..

Hier hatten die Papas, Collin und Carlson jeweils ihre „Pfoten“ im Spiel

Auf der linken Seite wird die Ahenreihe

hoffentlich in diesem Jahr mit Matilda fortgesetzt

Unsere 5 Generationen Gentle Souls

auf die ich unendlich stolz bin!

Und all diese wundervollen Fellnasen

sind am Anfang ihres Lebens in meine, bzw. Alex

Hände gefallen…Gibt es ein schöneres Züchterglück!?!

und dann aber endlich..

Feuer frei…

die Wiese gehört euch

Beardies, die scheinbar fliegen..

die soviel Lebens-und Spielfreude zeigen..

wenn das Fell fliegt und es scheint, als würden sie lachen..

Das ist unser Glück das beobachten zu können

Und am Ende dürfen auch endlich die Zungen bis zum Boden hängen

Wie?

Noch nicht genug Nana?

Nagut, eine Runde geht noch

Ich  bin mit Harley Booh einer Meinung:

wir haben fertig

Am nächsten Morgen auf dem Hundeplatz hat uns dann Ur-uromi Holly

gezeigt,

das man auch im hohen Alter  fit genug ist

und immer noch das „Holly Hopp“ drauf hat

AllgemeinPermalink

2 Responses to unsere Beardies auf einen Blick

  1. Tanja says:

    Ah, jetzt habe ich es verstanden.
    Eine sehr gute Zusammenfassung.
    Wußte nicht so wirklich, daß Holly Mama von Emma ist.
    Hätte ja auch mal in der Ahnentafel von Fliederbärchen nachschauen können. 😉
    Auf jeden Fall – starke und schöne Mädels !!!!

  2. Frank Burkhard says:

    …wundervolle Fellnasen und eine tolle Zucht,
    danke Alex & Doris 😘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.