Unsere „M“äuse sind schon 2 Wochen bei uns

Wir sehen euch..

und ihr uns, wenn auch noch unscharf..

vielleicht sogar  nur schwarz/weiß

Nun.. auch wir sehen die M & M’s heute mal nur in schwarz weiß..

Die Äuglein sind offen und auch die Ohren scheinen zu funktionieren..

Sogar ihre Beinchen wollen schon laufen…

wenn sie auch nicht genau wissen wohin..

die Mama wird  gottseidank immer gefunden.

Die sieben  Babies  haben einen großen Entwicklungsschritt gemacht..

Booh ist wieder eine super Mami und weiß genau was zu tun ist..

Sie frisst mir die Haare vom Kopf und setzt das dann alles in Milch um..

So können die Kleinen wachsen und gedeihen..

Alles paletti in der Wurfkiste..

Selbst die ersten Fellnasenbesucher waren schon in! der Kiste..

Linus, Hampus und Madita haben es raus, wie Welpe es schafft,

über die Absperrung zu klettern..

Sie ja auch schließlich die Großen ( morgen 8 Wochen alt)

Und wenn sie dann bei ihren kleinen Cousins und Cousinen sind,

dann werden sie von ihnen abgeschnuffelt und genau beäugt..

Und ich beäuge die drei Frechlinge sehr genau…

Keine Sorge

Booh ist in dieser Beziehung mega entspannt..

Also los geht’s, bevor die Mäuse wieder gewachsen sind.

Mister Mo

ist wie immer der Erste…..

die süße

Milka 

die Dritte der schwarz/ weißen ist:

Mali Booh

( bekommt am Wochenende ihren eigenen Besuch)

 

ach ja….unser „Nachzügler“

Müde und..

die Äuglein gehen jetzt erst auf..

oder sie träumt einen besonders schönen Traum…

Jule

die drei Blauen:

Miss Mimmi

trau dich 😉

 erst Mummy Blue /  nun Mali Booh..

Und der

George

Ich bin überglücklich mit diesem so gelungenen Wurf..

Wenn sie sich so entwickeln, wie ihre großen Geschwister,

dann müssen wir unsere Schätze in Schatzkisten packen..

damit keine Piraten sie stehlen können..

Denn gestern hatten wir Piratenbande im Garten…

Gaaanz gefährliche…

Ihr  Anführer Bennet hatte aber alle im Griff ..

Herzlichen Glückwunsch zu deinem 4. Geburtstag mein kleiner Pirat 

AllgemeinPermalink

3 Responses to Unsere „M“äuse sind schon 2 Wochen bei uns

  1. Tanja says:

    Lieber Bennet,
    herzlichen Glückwunsch nachträglich zu deinem 4.Geburtstag.
    Ganz sicherlich hattest du eine tolle „Piratengeburtstagsparty“.
    Du bist so ein toller und liebevoller Welpenbeauftragter, so dass alle Schmusegentles auch extrem kinderfreundlich sind.
    Mach weiter so, lieber Bennet !!!!
    Alles Gute !!!!

  2. Petra Berndt says:

    es ist so schön, wenn man sein „Kind“ sieht. Das verbindet bevor man sie tatsächlich sehen, anfassen und streicheln kann. Einfach nur schön. Das Hängemattenbild hat mich an die Zeiten erinnert, wo die Babys auf der Entbindungsstation noch eines neben dem anderen auf einem Wagen mit einer Glashaube darüber durch die Gänge geschoben wurden und die Eltern sich die Nase platt drückten, um zu vergleichen – und jeder überzeugt war, dass sein Kind das schönste ist. Petra

  3. Frank Burkhard says:

    …alles, alles Gute nachträglich
    an Kaptain Bennet 🍀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.