die 4. Woche im Leben der Feen

Die vierte Woche unserer Feenkinder ist schon längst gefeiert..

Und erst heute komme ich dazu, die Einzelvorstellungen der Kurzen zu machen..

Und dann regnet es auch noch wie aus Eimern…

Na schön…

dann warten wir den Regenguss noch ab und in der Zwischenzeit,

erzähle ich noch kurz, was so alles passiert ist..

Das Wichtigste zuerst…

Die Welpen haben ihre gemütliche Wurfkiste, gegen 

den großen Welpenauslauf getauscht,,

Ich hatte eigentlich gedacht,

das ich den Umzug noch ein paar Tage hinaus zögern kann..

Aber nein..

ein kleines Mädchen hat ihren Bruder Nika 

zu einem Ausbruch angestiftet.

Am frühen Morgen,

meine Gedanken hingen noch den Träumen der letzten Nacht hinterher,.

Noch schlaftrunken ging ich also die Treppe hinunter und sah…

 drei kleine Plüschkugeln im Wohnzimmer umher laufen..

Ich war hellwach!

Guten Morgen ihr Süssen . Na dann..

Umzugsday !

Nanou…dieser Blick täuscht .

Aber ich liebe sie trotzdem sehr

Nalani würde so etwas nie tun..

Und doch war sie die Dritte im Bunde..

Ansonsten verlief die vergangene Woche, ruhig und gemütlich ..

Eine Wurmkur, die erste Autofahrt, viele Besucher

und neue Rezepte und Zutaten für die Breimahlzeiten..

Hmm…eigentlich war doch ne ganze Menge los..

 

Eigentlich sollten die Flauschis allein durch den Garten stiefeln..

Aber, der war leider viel zu nass…

Apropos stiefeln…

Und da es keine Gummiestiefel für Welpen gibt..

haben wir kurzerhand Bennet um seine Mithilfe gebeten..

 

Mit dem Erstgeborenen geht es wieder los..

Der kleine Herr Ninus Mondentau 

Fräulein Nalani Weidenzart

„Nalani“?

Herr Namid Zauberkuss

Herr Nani Silbertanz

“ Silver“

Fräulein von und zu 

Narnia Federkind 

„Nanou“

warten auf den Einsatz…

Herr Nika Traumwind

„Nika“

Fräulein Neela Sternenhell

„Hope“

Madmoiselle

Namica Blütenschön

„Cannelle“

Erschöpft und völlig fertig..

…waren wir..

.die 8 Feenkinder haben nach einer kurzen Pause

ihr neues „Kinderzimmer“ weiter erkundet

Bis bald…

eure Feen aus Agabeardieburg

 

AllgemeinPermalink

3 Responses to die 4. Woche im Leben der Feen

  1. Marle und Mäuse says:

    Wir freuen uns schon sehr auf unser freches Früchtchen mit dem unschuldigen Blick!
    Das werden lustige Zeiten bei uns!!!

  2. Stephanie says:

    Was für schöne Fotos. :o)))
    Eines Schöner wie das Andere. Und Bennet und die Feenkinder sind herrlich fotogen. Zum Knuddeln.

    Ich gebe mich geschlagen……macht mal das Fragezeichen weg , hihihi ;o))))

    Fröhliche Grüße in die Agabeardieburg

    PS. Und ein Hoch auf die kleinen Ausbüchser^^

  3. Frank Burkhard says:

    …oooooh,
    was sind die alle süüüß.
    Du auch Bennet 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.