Ur-Ur Opa Connor

Heute wäre sein 18. Geburtstag.

Dylan O‘ Connor

Ein großer, blauer Schatz, der hier immer noch fehlt..

Und doch ist sein Platz nicht wirklich leer geblieben..

Immer wieder schickt er ein Stück seines Herzens zu uns..

Vier Glückspunkte, die sich in unsere Herzen geflauscht haben

( Danke Martina für die lieben Worte)

und die ihre neuen Familien sehr glücklich machen werden..

Denn in jedem einzelnen Welpen,

steckt ihr Ur-Uropa Connor

Er war ein Profi im „Glücklichmachen“

Sein jüngster männlicher Nachkomme: Pelle

Wir haben die Wichtel in einen Schal eingekuschelt,

der aus dem Fell von Connor gestrickt ist

ein Flauschfoto von Lia.

Am 10.10. werden die Gentlekinder schon 3 Wochen

Auch Jette trägt die Gene von Connor in sich

und darf sehr stolz darauf sein

Seine kleine Ur-Ur Enkelin Wilma



O’Connor, du kannst sehr stolz auf deine Nachkommen sein..

auf die kleinen O’s

Natürlich werden die Welpen jeden Abend in die Plastikschüssel,

auf die Küchenwaage gesetzt und gewogen..

Solange sie da hinein passen..

die niedlichen Welpen mit ihren Hummelhüften

Nach dem großen Pelle, kommt die kleine Wilma..

Obwohl 1400 Gramm und 1300 Gramm

sprechen für eine sehr gute Milch Qualität von Mama Matilda

Jette hat es auch sehr eilig, groß zu werden

Wir verraten nichts, versprochen!

Du süße Pummelelfe

Nun ist aber auch gut..

Winke, winke und

schlaft schön

AllgemeinPermalink

One Response to Ur-Ur Opa Connor

  1. Frank Burkhard says:

    …💜

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.