huch, das piekt

oder wir sind ganz mutig!

Laaangweilig..

draußen regnet es, und drinnen ist auch nix los..

da kann Welpe nur chillen und hoffen.

das jemand eine gute Idee hat und es endlich wieder wild in der

Kinderstube wird..

Ich hab eine sehr gute Idee..

Soll ich ihn dir verraten?

Guck mal raus, es regnet nicht mehr

uuuuund ….

die Sonne scheint sogar…fast wie im Frühling..

Wir gehen in den Garten!!

Uiij, das fühlt sich aber komisch an den Pfötchen an..

Was haben den deinen hübschen blauen Augen entdeckt?

Überrall grünt es..

unter den Füßchen, an den Öhrchen

und von oben

noch das kleine Schwarze, die Sonny

ok, schon ganz schön große Schwarze



Natürlich ist die Mama mit den den Garten gekommen,

um ihren Kindern alles zu zeigen und Schutz und Sicherheit zu geben.

Auf die Mamas ist eben immer Verlass

Ein Schlückchen Mich auf den Weg, hilft immer.

Es stärkt, tröstet, gibt ein warmes Bauchgefühl und…

man weiß ja nie, wann die Muddie wieder vorbei kommt

So viel Neues..

Erst einmal alles in Ruhe anschauen…

Naaaaa guuuut…soooooo wild ist das ja nun auch nicht.

Bin ja schließlich ein großer Junge..

Dann mal los…

ich geh jetzt..

eine Pfote vor die andere Pfote..

Gleich..

aber nur mit Mama trau ich ich..

Zusammen sind wir ein starkes Dreamteam!

Ich und meine Mama!

Nagut ..

Erst die Mama und dann ich!

Aber verschieben wir es doch auf Morgen…

Morgen können wir die Welt auch noch erobern

Und Morgen passt der groooooße Stefan auf euch auf!

Einen besseren Bodyguard gibt es nicht,

außer Mama Madita

AllgemeinPermalink

One Response to huch, das piekt

  1. M. Erler says:

    So eine süße Bande; toll, was sie alles erleben dürfen ❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.