homeschooling

Bennet geht im Moment nicht in die Schule..

Er macht homeschooling …gemeinsam

mit den Welpen..

Denn die Kurzen müssen ja noch soviel lernen..

Eigentlich müssten wir ja seine Arbeitsbücher durchgehen..

Lesen, schreiben, rechnen..

Wobei rechnen klappt immer besser..

Mittlerweile kann er sogar bis 9 zählen..

Aber wie soll er sich bitte konzentrieren,

mit solch niedlichen Klassenkameraden?

Zu Übungszwecken stellt er die „Vorschüler“

noch einmal vor..

Wir fangen auch gaaaanz leicht an..

Und? Erraten?

Wie einfach, das ist natürlich Rocket in my Pocket

Und wer meldet sich denn da?

Genau, der Roadrunner

Da ist ja schon jemand müde..

aufwachen…Right here-Right now.

Heute abend gehst du früher zu Bett!

Die Rose. .

etwas abgelenkt die Süße..

aufpassen und nicht aus dem Fenster gucken

Remember Bee

anscheinend ein Musterschüler!

Ruthi Riverdance..

natürlich immer an den Lehrer ranschmeißen

Romantic Rose..

so anstrengend ist es nun auch wieder nicht

Right here- Right now,

boah, du bist so frech

du willst auch nochmal nach vorne?

Streber!

Ready Steady Go

immer die Jungs in der letzten Reihe

So ist es besser, kleiner Schatz

Run for Fun

Du hast bestimmt schon Hunger..

Nagut, dann ab in die Pause

Immer das Gleiche..

Schlange stehen in der Mensa

Endlich.. die Schulkantine hier ist garnicht so übel

Huch, wer bist du denn?

Bennet hat als Nachhilfelehrer alles im Griff

Schließlich ist es für die Kleinen noch alles neu..

man muss schnell sein, denn sonst..

…kommen die Großen und futtern einem alles weg..

pssst, die Mama darf das

Ab auf den „Pausenhof“

Spielen und Quatsch machen

steht ganz weit oben auf dem Welpenplan

Dieses Spiel heißt:

Wieviele Welpen passen auf den Plüschi?

Nur gut, das niemand mitbekommt,

wie unser homeschooling aussieht..

Verpetzt uns bloß nicht

Ruthy hat den Platz auf der Sonne ergattert

Hey, da kommt die Vetretungslehrerin Madita

Der Unterricht geht weiter..

Haben alle einen Platz gefunden?

Upsi, Bennet wir müssen langsam mit dem lernen mal anfangen.

Gekuschelt wird erst nach Schulschluss

Besser..

Was unterrichtet ihr eigentlich?

Wie werden wir stubenrein?

oder

Wann fangen wir an die Oma zu ärgern?

Langweilig..

Immer trödeln die Lehrer rum..

wie sollen wie denn da den Welpenschulabschluss schaffen?

Für heute sind wir durch..

das war ein anstrengender Vormittag

Nun haben die Welpen endlich frei..

Einige wissen noch nicht,

was sie mit dem Rest des Tages anfangen

sollen

Einige sind zu erschöpft

und andere haben nur Unsinn in ihren niedlichen Köpfchen..

Ruthy, lass deinen Bruder in Ruhe



Die Hausaufgaben können wir auch morgen noch erledigen

AllgemeinPermalink

2 Responses to homeschooling

  1. Christiane Pröhl says:

    Uuuuunglaublich schön! Schöne Fotos, tolle Beschreibung eines schönen Homeschooling-Tages, schöne Location und …tolle Fotomodelle!!!
    Da möchte man glatt einen Homeschooling-Day mit machen…😁

  2. Frank Burkhard says:

    …eine wundervolle Abwechslung für Bennet während des lernens,
    zwischendurch mal mit der Rasselbande üben, da hat dann Bennet das sagen als erfahrener Welpenbeauftragter 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.