schlechtes Wetter und gute Laune

Wir sitzen das schlechte Wetter einfach aus.

Was können wir auch sonst tun, dieser Sommer hat irgendwann ein Ende und dann kommt

der schönste Herbst, den wir je hatten.

Denn unser C- Wurf kommt pünktlich zum Herbstanfang auf die Welt.

Wir sind schon voller Ungeduld, und

um die Zeit bis dahin zu nutzen, üben wir mit Hollys Enkelkindern in den

Regenpausen.

Virgil und Pippa brachten heute die gute Laune in unseren Garten,

sehr zur Freude von meinem Mann, der gerne einmal ein

„Männergespräch“ auf der Gartenbank hält.


Die Kleinen fanden die Pfeife viel interessanter, als ihre Verwandtschaft.

Nix da, rauchen ist nichts für Hundewelpen.

Übrigens warten bei den Shantis noch drei bezaubernde Jungs auf

einen eigenen Garten mit der passenden Familie.

Virgil, Vasco und van Morrison heißen die drei

Spaßvögel.

Und nach dem Vergnügen kommt das Aufräumen.

Wenn es an die Arbeit geht, verpfeifen sich alle, nur Pippa hatte ein Einsehen und Hartmut

die Plätze gezeigt, wo sich das Einsammeln lohnt

Siehste, das war meins!

AllgemeinPermalink

One Response to schlechtes Wetter und gute Laune

  1. Woody, Brownie, Steffi & Carsten ( die aus Hammah ) says:

    die sind Klasse!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.