Monthly Archives: Juni 2012

platt

So wie unser Minchen heute früh platt war, so geht es auch meiner Homepage zur Zeit. Minchen ist nach dem Spaziergang erschöpft und müde eingeschlafen, und demonstiert gleichzeitig, wie laaaaaaang sie schon ist 🙂 Und an meiner HP arbeitet gerade ein lieber Freund, um sie wieder in normale Dimensionen zu setzen 😉 Nur noch ein wenig Geduld, ich bin ja schon froh, das ich mein“Baby“ noch habe.

Posted in Allgemein | Leave a comment

mein kleiner Sandfloh

Auch wir müssen mit kleinen Tricks arbeiten, um unseren Garten zu schonen. Liegt es eigentlich in der Natur eines Beardies, Löcher unter frisch geharkten Büschen oder in Blumenbeeten zu graben? Ich kann sagen: Gelegentlich ja, bei größerer Hitze umso lieber und in erster Linie machen es meine Kleinen ;( Und da macht Hermine keine Ausnahme. Wie gut, daß wir eine Sandkiste nur für unsere Vierbeiner haben, in der sie buddeln können, bis der Grund zu sehen ist. Und damit Minchen auch weiß, wo sie graben darf, zeigt es ihr, ihre Mama höchstpersöhnlich. Ist es doch normalerweise der Lieblingsschlafplatz von Emma. Aber nachdem ich um Mitleid für meine Blumen gebeten habe,  zeigt sie ein Herz und überläßt die Sandkiste ihrer Tochter 🙂 Dann geht es auch schon los 🙂 Sie gräbt…… und gräbt……. ..immer tiefer und schneller…. und ich freue mich, das es nicht meine Beete sind, die umgepflügt werden. Es … Diesen Artikel weiter lesen…

Posted in Allgemein | 2 Comments

Nachhilfestunde für Hütehunde

Das geht ja mal gar nicht;) Beardies die nicht wissen, was Schafe sind.. Na gut die Wollkugeln die am Deich an der Elbe stehen und blööken sind irgenwie schon immer dagewesen.. aber die hier in der Heide, die sind neu zugezogen 😉 Woher soll also Booh nun wissen, das diese fünf „Herren“ ihr eigentliches Arbeitsmaterial sind. Sieht beinahe soaus, als ob sie unsere Hütehunde auslachen würden.. Stimmt, es hörte sich wirklich so an 🙁 Sind das nun Schafe oder was???

Posted in Allgemein | Leave a comment

große Schwester Booh

Was für ein Glück für uns, das Minchen  eine große Schwester hat, die gleichzeitig auch ein Hütehund ist. Da brauchen wir nicht ständig auf die Kurze aufpassen, das übernimmt unsere Booh. Was für ein Spaß für die Kleine über Felder und Wiesen zu toben und auf nichts zu achten. Da kommt man als  große Schwester doch ganz schön ins Schwitzen. Liegt das Hüten  ihr doch im Blut, obwohl… einfacher wird der Job deshalb auch nicht. Niemand hat sie darauf vorbereitet Welpen zu hüten, es hieß immer, das es Schafe sein würden 😉 Und nun? Schon wieder weg ;( Minchen ist flink, klein und wuselig. Wie soll die arme Booh sie im Zaum halten? Sie ist ja kaum zu sehen. Dieses braune Teil ist einfach unmöglich 😉 Wer hat ihr eigentlich gezeigt, daß es eine riesen Gaudi ist,durch Matschpfützen zu springen? Hier etwas in eigener Sache: Für alle, die sich für … Diesen Artikel weiter lesen…

Posted in Allgemein | Leave a comment

EM der Agathenburger Fellhosen

Auch bei uns, in Agathenburg, steigt das EM Fieber. Und deshalb gibt es heute einen ausführlichen Bericht aus dem Mannschaftsquartier, schließlich wollen wir unbedingt wissen, in welcher Verfassung unsere „Jungs“ sind. 🙂 Es war schwierig den Schiri zu überzeugen, das Trainingsspiel  beobachten zu dürfen. Doch es hat geklappt und schon geht es los! Viel Spaß beim Spiel. Nehmen sie nun bitte ihre Plätze ein, setzen sie ihre Fanmützen auf und üben sie schon mal das euphorische Jubeln. Anpfiff!! (Anpfiff  Schiri! .. Connor hör auf den Ball zu fressen, wir sind mitten im Spiel) 😉 Da sieht man die „zahlreichen“ Zuschauer, die es sich auf der überdachten Tribüne gemütlichen gemacht haben :)) Ey Minchen, du gehörst zum Team! Man darf die Spieler im Vorfeld nicht zu sehr verwöhnen, sonst werden sie faul und träge. Hermine, Autogramme kannst du später geben, nun aber los. Die Mannschaft der braunen Fellhosen gegen die schwarzen, … Diesen Artikel weiter lesen…

Posted in Allgemein | 1 Comment

der Apfel fällt nicht weit von….der Mama

Kaum zu glauben, daß diese kleine blaue Maus erst 9 Monate alt ist 🙂 Wilma wird ihrer Mama Holly immer ähnlicher ♥ Selbst die Palme auf ihrem Kopf trägt sie  selbstbewußt genau wie ich es mag 😉

Posted in Post | 2 Comments

wenn einer eine Reise macht, ………..

Shawn auf  dem Weg in den wohlverdienten Urlaub. Der „Beardie“ von Welt reist luxuriös 😉 Im Hotel hat er dann die Honeymoonsuite bezogen 😉 Und die Auswahl des Schlafplatzes läßt keine Zweifel mehr zu; er hat Connors “ ich schlaf am liebsten in der Badewanne Gen“ geerbt! Noch einen schönen Urlaub für euch ♥

Posted in Post | 1 Comment

Friends

Ohne Worte ♥ Disney und Pepe

Posted in Post | 4 Comments

Wie fotografiert man einen Welpen…..?!

Die Welpen sind heute nun schon 13 Wochen alt und passend zum Geburtstag kamen gestern diese entzückenden Bilder von Loulou an. Sie hat ihn immer noch………….diesen Blick, den ich an ihr sooo liebe. Ich möchte die Fotos nicht vorenthalten, zeigen sie doch eindrucksvoll, wie „einfach es doch ist, > niedliche< Bilder von brav sitzendenden Beardiemädchen zumachen 😉 oder auch nicht?? Deshalb erkläre ich nun Step by Step wie es geht: Schritt 1: Loulou in die richtige Position bringen. Bitte darauf achten, das nur der Hund zusehen ist und keine Hilfsmittel, wie Hände, Lekkerlies oder ähnliches 🙂 Teddy muß mit drauf, schließlich ist er ihr allerbester Freund. Der aber mit den Wochen im Verhältnis zu Loulou recht klein geworden ist 🙂 Spängchen sitzt?? Schritt 2: Abstand gewinnen und möglichst nicht atmen … Schritt3: einfach draufhalten…. Loulou ist ja von jeder Seite fotogen .. Schritt 4: In Deckung gehen !!!! Die Kleinen … Diesen Artikel weiter lesen…

Posted in Post | 2 Comments

Dogwalk (Ausstellung in Neumünster)

Was für ein (Hunde)-Wochenende Am Samstag: Stadttraining mit der ganzen Hundeplatzgesellschaft, anschließend Welpentraining und im Anschluß daran… Beardiemädchen aufhübschen.  (Auf gings an die Elbe…) Und am Sonntag dann die Ausstellung in Neumünster. Es war ein rundum schönes und gelungenes Wochenende für Mensch und Beardie, nur leider gibt es keine Bilder von den aufregenden und erfolgreichen Unternehmungen, sodaß ich auf die, doch recht aktuellen Bilder, unserer Mäuse zurückgreifen muß 😉 In Neumünster, auf der internationalen Rassehundausstellung haben wir Gentle Souls Annie-Rose a Dream in Black ( Nana ) in der offenen Klasse gemeldet… und ein V1 abgestaubt. Richter war Herr Tamas Jakkel Seine kurze und knappe Beurteilung für Nana, die ihre Premiere in der Klasse hatte, lautet: 24 Moante alte Hündin, femininer Kopf, sehr gute Substanz, gute gewinkelte Vor- und Hinterhand, schönes Haarkleid. 1. Platz Ich sag ja, kurz und knapp!!! Gentle Souls Bodyguard I always love you ( Winston) ist … Diesen Artikel weiter lesen…

Posted in Ausstellung | 1 Comment