Nana’s Tagebuch 13.9.

Hallo liebes Tagebuch

Heute früh hab ich Freudensprünge gemacht und konnte es kaum glauben, was da passiert ist.

Aber eins nach dem Anderen……….

Nach einer weiteren harten und sehr kalten Nacht im Freien

( wir mußten uns so aufs Bett kuscheln und so tun, als ob es uns gut geht 🙁

Das Foto ist von den Zweibeinern  gestellt worden)

kam Doris wie immer von der Arbeit nach Hause.

Sie ging zügig, ohne eine Begrüßung an uns vorbei,

ins Wohnzimmer wo die Überraschungskiste steht.

Ich hab ja schon geschrieben, das sie die von Alex geschenkt bekommen hat.

Die hat es gut, darf jeden Tag eine Überraschung suchen gehen.

Obwohl ich ja diejenige bin, die am meisten unter der “ Gesamtsituation“ leidet.

Also …diesesmal hat  sie eine blaue Rolle heraus gefischt,

ist ins Nachbarhaus verschwunden

und kam mit einem bunt eingepackten Päckchen zu uns zurück.

Und dann, mein Herz hüpfte vor Freude, gab sie es mir!!!

Ich packte es gaaanz vorsichtig aus.

Meine Pfoten zitterten vor Aufregung…Und was war drin?

Ein Buch!

Ich, Nana, bin ja recht schlau und kann natürlich lesen 😉

Und was steht da?

Tricks?

Klasse, nun kann ich endlich einen Plan schmieden,

wie ich aus dem Hundeknast ausbrechen kann.

Denn meine Schwester und ich müssen den lieben langen Tag hinter diesen Gittern verbringen 🙁

Da kommt mir das Buch sehr gelegen.

Gitter durchnagen oder Tunnel graben, Räuberleiter oder die Wärter bestechen :))

Irgend etwas Sinnvolles wird schon drinstehen.

Was steht da???


Wie lernt mein Hund Pfötchen geben?

Wie lernt der  brave Hund Zeitungen apportieren? Hä?

Ich will hier raus!

Ich will Freiheit, Wiesen und Strand zum Toben.

Was steht da noch?

Wie lernt der Hund fliegen?

Coole Idee!

Ich die Königin der Lüfte!

Also, wie war das noch, Inga? Achja, Krohne richten und weitermachen.

Ich kann fliegen,. ja!!!!!!!!…………………………..Nein :((((((

Doris hat das Buch auch gelesen 🙁

Mist 🙁

Nana's TagebuchPermalink

8 Responses to Nana’s Tagebuch 13.9.

  1. admin says:

    Nein, leider nicht. Wir waren aber am Treffpunkt 🙂
    Ich bin eigentlich immer am Strand 😉

  2. Stefan Heins says:

    Alex meinte natürlich Fantasy Island…. Und was war mit dem Termin um 12:30 Uhr? Hats funktioniert??? Viele Grüße Stefan

  3. Alex Heins says:

    Hallo ihr daheimgebliebenden:
    Waren heute schnorcheln und haben Babyhaie und Barsche gesehen. Heute abend waren wir mit einem Boot zur Sun Set Cruise. Leider war kein Sonnenuntergang sichtbar, da es leicht nieselt. Haben dafuer aber Delphine gesehen. Hier ist es wie im Pardadies. Stefan sagt, es sieht aus wie frueher die Serie; Sun Island. Einen ganz dicken Kuss nach Hause. Hab euch lieb und vermisse euch!!!!!

  4. Mareike says:

    hahaha!!! ich auch LAUT LACH!!!
    Die Steigerung war wirklich der Hasenkäfig!!! hahaha!!!
    Wirklich Doris! Sehr schön!!!
    Das arme Nana-Tier!!! ……M I T L E I D ! ! ! …..
    😉

  5. Frank Burkhard says:

    …ich lach mich schlapp, einfach nur suuuuuper, ach ja, und das mit einem Buch hatte ich dir liebe Doris ja auch schon einmal geschrieben, aber natürlich bebildert, denn so schöne Fotos kann man doch nicht nur auf digitalen Speichermedien festhalten 🙂

  6. Gaby says:

    …LAUT LACH!!!! super!!! ja ein Buch -ich mal die Bilder..aber diese Fotos kann man nicht mehr toppen :-))

  7. Inga&Co says:

    Genial !!

  8. Andrea flick says:

    Immer tolle geschichten! Mach mal ein Buch daraus! irgendwann lauf ich mit nem dauergrinsen rum und wer hat Schuld?……Doris mit ihren tollen sachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.