Beardiefest Teil 4

Und wer nun aber glaubt, das es auf unserem Beardiefest nur Spaß,

Tobereien, gutes Essen und Klönschnacks gab,

der irrt…und zwar gewaltig..

Wie schon auf dem Bild zu erahnen ist, mußte auch gearbeitet werden..

Zumindest die zweibeinigen Gäste durften sich ihre Bratwurst redlich „erfahren“ 🙂

das Vertrauen muß stimmen…

die Kraft und die Schnelligkeit sind sehr wichtig…

und der richtige Beardie gehört in die Schubkarre..

( Heinsi- und Ohsihunde kennen das schon )

dann konnte nichts mehr schief gehen...

äääh Booh….

Neustart!

Konzentration….

Die Route in Gedanken nochmal abfahren….

Tief durchatmen….

und schnell wie der Wind Richtung Ziel ….

ups und mit …..Balu?

Wo hast du denn den Mogli verloren???

Los Lilli….mit Nana hast du sogut wie gewonnen..

Man nennt sie auch “ Nana, die Flusenvettel…

Das war ein

Start – Ziel – Sieg…

Hey, Abby, du süsse Rennmaschine, ohne Copilot geht das nicht ….

Bahn frei….

Ein reines Frauenduell auf der Rennbahn…

Und immer fein Emma und Nana durch die Landschaft schieben….

schließlich haben sich das die beiden Mamas auch verdient!

Oh oooooh..

Das wird unfair…

1,99 meter und Schuhgröße 50 treffen auf eine Lilli…

Da muß eine neue Taktik her..

Die Geheimwaffe kommt ins Spiel…

Mama Inga….

Sehr schade, das man die Anfeuerungsrufe der Zuschauer nicht hören kann 😉

Und wer nun denkt….Schummel!!

Nein, keine Schummelei…..

……es sollten auschließlich „Langhaarige“ in den Schubkarren sitzen 😉

Die langhaarigen Vierbeiner veranstalteten am Rande  ihr eigenes Kopf an Kopf Rennen..

Das ist das Zielfoto…..

und…überrascht? 🙂

Spaß gemacht das dieses „Wagenrennen“ allen..

Selbst unsere Omi Holly kam in Wallungen…

Die Zuschauer haben in aller Ruhe zugesehen und die zeit mit wichtigeren Dingen verbracht..

Kampfkuscheln..auch eine sehr anspruchsvolle Disziplin 🙂

Sollen die anderen doch weiter um die Wette laufen……

Ob würdevoll wie Connor..

oder, so schnell wie der Wind..  wie Finley…

zauselig wie Lotte…

oder ganz langsam, so wie die 15,5 Jahre alte Nelly…

das waren nun also die Bilder zum Thema: Schnelligkeit..

die nächsten Fotos zeigen dann unsere talentierten Wettkämpfer  in der Diziplin:

Geschicklichkeit..

Übrigens, Shanti sah dabei nicht nur optisch sehr gut aus…..

also…..

Fortsetzung folgt…………………………………………..

WelpentreffenPermalink

4 Responses to Beardiefest Teil 4

  1. Sonja says:

    Mit diesen Wundervollen Bildern können wir uns ein Bild machen wie Schön das Beadiefest gewesen sein muss !
    Danke Frau Doris !
    LG 

  2. Frank Burkhard says:

    …wenn ich mir diese schönen Bilder so anschaue und die netten Zeilen dazu lese, werde ich ja gleich noch mal traurig das wir nicht dabei sein konnten.
    Aber trotzdem sage ich…..mehr, mehr, noch meeeeehr 🙂

  3. Claudia Krake says:

    Und schon wieder eine tolle Geschichte mit fantastischen Fotos 🙂 wir sind sehr gespannt auf die Fortsetzung 🙂 ……

  4. D'alex, Elmo und Elke says:

    <3 <3 <3 …. und wir freuen uns schon auf eine Fortsetzung in jeder Hinsicht … danke !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.