Tränen

Unglaublich, aber meine kleinen Banditen sind heute 8 Wochen alt.

Da werden bald ein paar Tränen fließen,

denn die Ersten werden am Wochenende in ihr neues Zuhause ziehen

8 Wochen Welpenzeit liegen nun hinter uns.

Lia, Pelle, Jette und Wilma, unsere süßen Wichtel wollen raus,

ins Leben,

was erleben..soviel Neues liegt nun vor ihnen.

Und was ist mit uns..`??

Soviel liegt hinter uns..

Wir haben die Nächte durchwacht.,

haben uns Tag und Nacht Sorgen um sie gemacht,

ob es den Lieblingen auch gut geht und es ihnen an nichts fehlt.

Haben sie gepflegt, gefüttert und hinter ihnen auf geräumt..

Geputzt, gewaschen und gewischt, wie die Weltmeister..

Sie haben uns in die Füße angeknabbert,

uns die Haare vom Kopf gefressen,

und wir haben natürlich immer dafür gesorgt,

das ihre Bärtchen im Anschluss rein und weiß sind.

Ganz wichtig war, das sie gutes Benehmen lernen ( lach)

ist uns aber nur mittelprächtig gelungen.

Die 4 Schätze schmatzen immer noch bei Tisch 🙂

und schmieren die Fensterscheiben

immer noch mit ihren Näschen voll,

echte Kunstwerke können dabei entstehen

Wir haben auf diesen Tag hin gefiebert, damit wir wieder

ausschlafen können

und unsere Waschmaschine ein paar Tage Urlaub gönnen.

Aber hey, das alles ist nichts ..

denn wir lieben unser so wundervollen, süßen, herzigen,

wunderschönen, verschmusten, frechen, selbstbewußten

kleinen Wichtel.

Wir würden alles genauso wieder machen,

jeden einzelnen Tag..

Nun heißt es tatsächlich bald :

Abschied nehmen!

Die Tränen werden fließen, in Strömen..

versprochen!

Es werden Freudentränen sein.

4 glückliche Familien werden ab jetzt viele Jahre

Freude, Spaß und ganz viele Herzchen in den Augen haben.

Ich wünsche euch ein aufregendes Leben,

gemütliche Kuschelstunden, ordentlich gefüllte Futternäpfe,

lange Spielspaziergänge, super neue Hundekumpels

und …ganz wichtig…..

vergesst uns nicht..

Agabeardieburg wird ein Hundeleben lang für euch da sein..

Die Gentles hier,

eure Ömchen Holly, Oma Nana, Tante Emma, Schwesterchen Madita,

Kosma, Booh, die Giddygo und natürlich und ganz besonders

eure Mama Matilda.

Sie hat wirklich eine niedliche Kinderschar aufgezogen..

Danke meine Maus .

So, das war also der O-Wurf.

Geimpft, gechipt und ready to rumble..

Ihr seit einfach nur…

super!!!!!

Und zwischen meinen Freudentränen haben sich tatsächlich

schon wieder Abschiedstränen geschmuggelt…

aber das verrate ich niemanden..

Zu einem Abschied gehört selbstverständlich ein Abschiedsbild.

Wir Züchter haben ja so unsere Tricks,

wie wir die Welpen vernünftig und gesittet,

präsentieren können.

Wer uns kennt, weiß das wir immer ein wenig tricksen.

Mal stecken wir sie in Eimer oder in Latzhosen

oder wir lassen sie in der Sandkiste posieren

( mit dem Versprechen,

das sie im Anschluss ordentlich buddeln dürfen )

Unsere 4 Bärchen ,

sie kamen, in blau und fawn, also verdünnt, am 19.9.2019 zur Welt

und sind heute, am 14.11.2019, odentlich „verdickt“.

Gentle Souls Olivander Sternstolz, Pelle

Gentle Souls Ophilia Morgenwind, Lia

Gentle Souls Oani Glöckchenherz, Jette

Gentle Souls Otilli Wundermärchen, Wilma

Es ist nie so ganz einfach

ein vernüftiges Gruppenbild hin zu bekommen

Aber wir wären ja nicht die Gentles,

wenn wir nicht einen Joker hätten..

Dieses Mal ist alles anders….

Unsere Geheimwaffe war im Einsatz..

Dann versuchen wir mal unser Glück.

Kann ja nicht so schwer sein ..

bei vier Welpen 🙂

Geht doch!

Von links:

Pelle, Wilma, Bennet, Jette und Lia

Mir bleibt nur noch eines zu sagen:

Erzieht und verzieht eure Welpen..

verwöhnt und betüddelt sie ohne Ende

Und schon bald wird zwischen euch ein unsichtbares Band

entstehen,

welches ihr nur mit eurem Herzen sehen könnt

Liebt sie, wie wir sie lieben,

unsere wundervollen Wichtelkinder

AllgemeinPermalink

3 Responses to Tränen

  1. Frank Burkhard says:

    …auch für uns war und ist es auch immer noch eine wunderschöne Zeit,
    Lia und ihre drei Geschwister bei euch aufwachsen zu sehen.
    Mit so viiiel Liebe und Hingabe fehlt es ihnen bei euch an nichts.
    Dafür möchten wir uns schon jetzt einmal bei euch bedanken 😘
    Lieben Dank an Doris, Alex & Stefan und natürlich an den zauberhaften Welpenbeauftragten Bennet.
    Vier mal haben wir euch besuchen dürfen.
    Und ganz ehrlich, wir vermissen es jetzt schon, diese Gastfreundlichkeit, diese Erlebnisse, die ganzen Streicheleinheiten mit euren großen Hunden ( irgendwann unterscheide ich sie alle ) und nicht zu vergessen die vielen Leckereien die wir uns schmecken lassen haben ( inklusive des gestürzten Pflaumenkuchens, der auch euren Hundies geschmeckt hat 🤣 )
    Eine Woche habt ihr Lia noch bei euch zum schmusen und verwöhnen.
    Und wir versprechen euch das ihr sie sehr oft zu sehen bekommt, den Agabeardieburg ist immer eine Reise wert ❤️

  2. Tordis Scholz-Ritthaler says:

    Jetzt ist es bald soweit… 🎉 Wilma zieht ein..
    Wir freuen uns, wir lachen, sind aufgeregt und haben auch ein bisschen Angst….
    Eure Fussspuren sind mächtig groß…
    Aber eines versprechen wir….
    ….wir werden uns freuen, wir werden lachen, werden aufgeregt sein und auch ein bisschen Angst haben… egal, was unser Wichtel macht!!!
    Denn unser „Wundermärchen“ wird ein Wundermärchen❣️

  3. Birgit Schöps says:

    Wir fangen schon mal an in Freudentränen auszubrechen
    Wir haben ja noch eine Woche und euch lassen wir auch noch eine Woche welpengeschlabber dann holen wir unseren keinen Kreuzritter Jette;auch Pelle ist ein Kreuzritter, habt ihr das gewusst? Schaut mal genau hin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.