and the winner is……….

Hermine!

Unsere kleine Speckmaus, unsere Wuchtbrumme oder auch unsere Dickmadame hat im

zarten Alter von 8 Tagen die 1 Kilogramm Grenze als Erste geknackt.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem „hart“ erkämpften Sieg;)

1001 Gramm!!

Und das sind die Verfolger und schärfste Konkurrenten auf den Titel:

Tagessieger beim Wiegen in der Plastikschale auf der Küchenwaage.

Und dieser dicke Popo gehört der Zweitplazierten:

Shanti mit einem Gesamtgewicht von 919 Gramm.

Tolle Leistung!

Das hier ist der Versuch eines Bankbildes.

Man sollte nicht meinen, wie wuselig 8 Tage alte Babies sein können. Hatte ich einen in die richtige Position

gebracht, machte der Nächste wieder Faxen und die Dritte legte ihr Köpfchen wieder in eine andere Richtung.

Alex hat geschwitzt und ich hab genknipst, grins:)

In wenigen Tagen machen die Kurzen die Augen auf, dann ist Schluß mit Lustig.

Die wunderschöne Disney macht es uns heute am leichtesten.

Sie ist die Ruhe selbst und wenn sie die Augen öffnet, dann kann man sie kaum noch vom Teddey unterscheiden,

beide eine schwarze Bommelnase und kleine Knopfaugen.

Es scheint fast so, als blinzelt die Maus schon;)

Dee Dee hebt seit heute, wie ihre Geschwister auch, schon sehr schön ihr Köpfchen.

Wie freue ich mich auf die Zeit, in der das Spielen mit den Welpen beginnt.

Aber das Schmusen und die Ruhe vor dem Sturm genieße ich auch in vollen Zügen.

Und dann wäre da noch Shanti.

Sie war heute diejenige, die schon knurren kann, zwar war das ein Wohlfühl knurren,

aber immerhin.

Und zum Schluß noch Bilder von heute morgen und zwar wieder in Farbe.

Morgen sehen sie wahrscheinlich wieder ganz anders aus ( finde ich),


Die beiden „Dicken“

Das können sie am Besten, niedlich aussehen und schlafen.

Und auch diesen Zuckerberg bekommen sie allein fertig.

Und zum Schluß gibt es noch diesen Schnappschuß.

Beim abendlichen chillen auf der Hängematte, ist extremkuscheln angesagt.

D-WurfPermalink

One Response to and the winner is……….

  1. Anke says:

    Also wenn´s nach mir ginge, ich würd sie alle nehmen, so süß, quietsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.