Wir haben den Platz „gefegt“

Wir haben fertig …

Das war am Samstag eine tolle Aktion auf unserm Hundeplatz.

Soviele Helfer, die mit Arbeitsgeräten und viel guter Laune,

den Blättern den Kampf angesagt haben..

Arbeit gab es reichlich, dafür hat allein schon der riesengroße Eichenbaum gesorgt,

der uns im Sommer mit Schatten versorgt und im Herbst zum schwitzen bringt..

Aber macht nix…

für alle Aufgabenbereiche gab es kompetente und gut ausgebildete Fachkräfte.

Lena zum Beispiel:

Sie hatte dafür zu sorgen, das die Blätter orndungsgemäß gestappelt, gelagert und fachgerecht

zusammengetreten wurde..

Noah sollte die Körbe füllen..Das hat er auch wirklich sehr gut gemacht..

Einfach nur die Blätter  mit beiden Händen reinstopfen, soviel es ging…

damit Lena, oben auf dem Blätterberg,

ordentlich mit der „archivierung“ beschäftigt war..

Es gab aber auch kleine Aufpasser..

Funny und Finus paßten auf, das sie auch jede Minute für sich zum spielen hatten..

Am Ende wurde der Schritt schneller und die Motivation stieg wieder an..

Warum?

Die Wurst lag auf dem Grill und die Getränke standen bereit ….

Wir danken allen Heinzelmännchen für die Hilfe und Unterstützung ..

beim rechen, fegen, harken, hämmern, klopfen, quatschen und tratschen..

Im Namen der Trainer Gerd Heimann und Alex Heins

und ein dickes Dankeschön von Hartmut und von mir

HundeplatzPermalink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.