Piep, piep , piep…guten Appetit

Schlafen, spielen und…essen..

Nun ist es an der Zeit,

für Abwechslung auf dem Speiseplan zu sorgen..

Mama Booh macht ihre Sache großartig,

stößt aber bei dem Appetit der Kleinen langsam an ihre Grenzen..

Zufüttern ist angesagt!

Gestern ging es los mit der mmmmmh,leckerer Welpenmilch..

Nur ein wenig, um  den Boohbabies zu zeigen,

das Milch auch auf eine andere Art und Weise

zu sich genommen werden kann..

Und sie haben es gleich verstanden.

j 2

Vorbildlich, fast wie die 7 kleinen Kitten,

bei unserer Freundin Birgit Klement,

schleckten sie ihre Tellerchen leer

J 4

Kleine Kleckereien wurden schnell beseitigt,

Bärte geputzt und Bennet hat darauf geachtet,

das niemand mit den Pfoten ins Essen stiefelte..

Herr Knigge wäre stolz auf auf die „Tischmanieren“

j 5

Nach dem Essen soll man ruhn und keine schwere Arbeit tun..

J 6

Aber noch ist der schönste Platz bei Mama.

Ob einige lieber reservieren sollten?

Ich schwöre,

das Booh 8 Zitzen hat, aus denen genügend Milch kommt..

aaaaber diese eine…

…..diese ganz besondere Zitze ist bei allen 7 heiß begehrt..

Da kann es schon mal eng an der Bar werden..

Autsch…gut das noch keine Zähnchen da sind..

J 7

Sie sind unmöglich…aber sowas von niedlich sie dabei zu beobachten

J 8

Nun ist auch Platz für Jazzman und Jackobooh da..

Haut rein Jungs und lasst es euch schmecken

J 9

Ein Gentleman bedankt sich..

Oder flüsterst du deiner Mama ein leises Dankeschön ins Ohr,

kleiner Jeppe?! 

j )

Welpe sein ist ja so aufregend…

Und wir können nur staunen, wie schnell sie wachsen..

In ein paar Tagen steht der große Umzug an…..

Sie werden zu groß für die Wurfkiste…

Gut so…so soll es sein,,,

J 10

 

Diko und Jackobooh..

Alex, aber alle wollen doch  beschmust werden..

da geht doch noch was 🙂

J 14

Na also…geht doch

7 auf einem Arm..noch…

j 11

Und so sieht es heute früh aus..

Alle essen fein am Futterring..

Musterschüler!

J 13

J-WurfPermalink

3 Responses to Piep, piep , piep…guten Appetit

  1. Tanja says:

    Einfach nur niedlich !!!

  2. Marion Vogel und Familie says:

    Wie groß sie dchon sind… und wie braaaav 🙂

  3. Frank Burkhard says:

    …herrlich,
    schade das wir nicht noch die Geräusche hören können 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.